!

Medical One verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Bitte stimmen Sie hier der Nutzung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können: Ich stimme zu Mehr erfahren

Häufige Fragen - Brustrekon­struktion

  

Welche Methoden des Brustaufbaus nach Krebs gibt es?

Es gibt unterschiedliche Brustrekonstruktionsmethoden, die in zwei übergeordnete Bereiche eingeteilt werden: Eigengewebsrekonstruktion und Prothesenrekonstruktion. Letztere wird am häufigsten mit Hilfe von Silikongel-Implantaten realisiert.

Für welche Frauen eignet sich ein Brustaufbau mit Silikongel-Implantaten?

Ein Brustaufbau mit Silikongel-Implantaten setzt in der Regel eine hauterhaltende Mastektomie voraus. Zudem darf die Patientin vor der Brustrekonstruktion keine Strahlentherapie erhalten haben, da das Brustgewebe bei dieser Krebsbehandlung seine Elastizität verliert.

Sind bei einer Brustrekonstruktion mehrere Operationsschritte nötig?

In der Regel ja. Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, muss die Haut der Brust zunächst mit einem Expander gedehnt werden. Im ersten Operationsschritt wird zunächst ein Expander eingesetzt, der in mehreren Sitzungen mit einer Kochsalzlösung gefüllt wird. Nach zwei bis drei Monaten wird schließlich in einer zweiten Operation das dauerhafte Silikonimplantat eingesetzt.

Können Brustimplantate Krebsvorsorgeuntersuchungen beeinträchtigen?

Bei einer Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung sollten Frauen mit Brustimplantaten ihren Arzt unbedingt über ihre vorherige Brustoperation informieren, da Implantate eine Mammografie erschweren können. Es gibt aber andere Krebsvorsorge-Methoden wie Ultraschall oder Kernspintomographie, mit denen eine Diagnose auch mit Implantaten problemlos erfolgen kann.

Können Brustimplantate Krebsbehandlungen negativ beeinflussen?

Auch nach einer erfolgreich verlaufenden Krebstherapie kann das Wiederauftreten von bösartigen Krebstumoren nie ausgeschlossen werden. Dies ist jedoch kein Grund, sich gegen einen Brustaufbau mit Implantaten zu entscheiden. In der Regel beeinflussen Brustimplantate keine Krebsbehandlungen wie beispielsweise Chemo-Therapien.

Kann ein natürlich aussehendes Ergebnis bei einer Brustrekonstruktion erzielt werden?

Ja, dank modernster Techniken wirken Brustrekonstruktionen heutzutage sehr natürlich und ästhetisch ansprechend.

Kliniken und Beratungszentren

Kliniken und Beratungszentren

Unsere Medical One Behandlungszentren im Überblick: Kliniken und Beratungszentren der Medical One.

»
Unser Leistungs­versprechen

Unser Leistungs­versprechen

Die Medical One Klinikgruppe steht für eine gleichbleibend hohe, standortunabhängige Qualität. So möchten wir unseren Patienten nicht nur eine größtmögliche Sicherheit bieten, sondern auch Maßstäbe für den gesamten deutschen Markt setzen.

»
Finanzierung Ihres Schönheitswunsches mit medipay

Finanzierung Ihres Schönheitswunsches mit medipay

Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,0 % können Sie Ihre Behandlung bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren.

»
Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach kostenfrei an – oder bestellen Sie unser kostenloses Infomaterial zu Ihrem Behandlungswunsch:

Jetzt Infomaterial bestellen»
Häufige Fragen - Brust­rekonstruktion

Häufige Fragen - Brust­rekonstruktion

Haben Sie eine bestimmte Frage zur Brustrekonstruktion? Dann hoffen wir, Ihnen mit unseren häufigen Fragen und Antworten weiterhelfen zu können.

»