!

Medical One verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Bitte stimmen Sie hier der Nutzung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können: Ich stimme zu Mehr erfahren

Bruststraffung in Wiesbaden

  

Interview mit Dr. med. Kluge

Eine schlaffe Brust kann eine Frau genauso belasten wie eine zu kleine oder zu große Brust. Ein straffer Busen steht für Weiblichkeit und Jugend und wird damit von den meisten Frauen als Ideal betrachtet. Dr. med. Wolfram Kluge, Facharzt für Chirurgie und Plastisch-Ästhetische Chirurgie, hat sich in Wiesbaden auf die Bruststraffung spezialisiert und gibt im Interview Antworten auf wichtige Fragen für Interessentinnen, die in Wiesbaden ihre Brust straffen lassen möchten.

Medical One: Herr Dr. Kluge, was sind die Ursachen für eine schlaffe Brust? Können Frauen der Erschlaffung der Brust irgendwie entgegenwirken?

Dr. Kluge: Die Ursachen für eine schlaffe Brust sind vielfältig, wie z. B. starke Gewichtsabnahme, Volumenverlust durch Schwangerschaft und Stillzeit oder oft auch anlagebedingt.

Medical One: Welche Operationstechniken wenden Sie bei der Bruststraffung in Wiesbaden an?

Dr. Kluge: Ziel der Bruststraffung in Wiesbaden ist es, den abgeflachten Drüsenkörper wieder in eine Apfel -oder Birnenform überzuführen und die abgesunkene Mammille auf die normale anatomische Höhe zu bringen. Das Hängen der Brüste wird in 3 Grade eingeteilt. Moderates Hängen kann in Wiesbaden mit narbenarmer Technik der Bruststraffung beseitigt werden, so dass nur eine umschnittene  Brustwarzennarbe entsteht mit einer kleinen senkrecht verlaufenden Narbe über den unteren Drüsenpol. Stärkeres Hängen bedingt einen größeren Hautüberschuss, der mit einer T-förmigen Narbe in der Unterbrustfalte beseitigt werden muss. Die Hautqualität kann durch eine Bruststraffung leider nicht verbessert werden, sie entscheidet auch maßgeblich über Narbenbildung und Langzeitergebnis nach der Behandlung.

Medical One: Über welche Erfahrung sollte ein Facharzt, der Bruststraffungen durchführt, verfügen?

Dr. Kluge: Der Arzt, der eine Bruststraffung in Wiesbaden durchführt, muss über ein ausgeprägtes  räumliches Vorstellungsvermögen verfügen. Er muss eine genaue Planung der Schnittlinien und dem zu entfernenden Hautüberschuss durchführen. Hierzu ist eine präzise Anzeichnung vor der Bruststraffung im Stehen sowie im Liegen unbedingt erforderlich. Wichtig ist auch, die Hautqualität abzuschätzen. Diese Fähigkeiten können nur durch eine fachgerechte plastisch-chirurgische  Ausbildung, ausreichende Lernkurve und Langzeiterfahrung, wie wir sie in Wiesbaden haben, erworben werden.

Medical One: Was macht die OP der Brustraffung so schwierig im Vergleich zur Brustvergrößerung?

Dr. Kluge: Wichtig ist primär, dass eine Volumensymmetrie und eine gleiche Höhenposition der Brustwarze erreicht werden. Die neue Brustform nach der Bruststraffung muss zu den vorhandenen Körperproportionen passen. Durch die Manipulation an Brustwarze und Drüsenkörper werden die  Durchblutungsverhältnisse gestört und es kann zu Nachblutungen und Wundheilungsstörungen kommen. Die Bruststraffung dauert mit 3-4 Stunden  deutlich länger als die Brustvergrößerung mit ca. 1,5 Stunden. Manchmal bedarf es sekundärer Korrekturen zur Verbesserung der Narbensituation. Der Drüsenkörper erfährt zunächst eine Überkorrektur und erreicht die eigentliche Endform nach 8-10  Wochen.

Medical One: Was empfehlen Sie Ihren Patientinnen für eine Bruststraffung in Wiesbaden für die Zeit nach der OP? Z.B. besondere Vorsicht bei bestimmten Aktivitäten?

Dr. Kluge: Entscheidend bei der Bruststraffung ist eine ungestörte Wundheilung. Hierbei ist der postoperative Fahrplan genau einzuhalten. Diesen bekommt die Patientin auch in schriftlicher Form nach der Straffung der Brust in Wiesbaden ausgehändigt. Darin sind die Nachsorgeintervalle, Verbandswechsel, sportliche Aktivitäten, die Stütz-BH Tragedauer und mögliche Komplikationen nach einer Bruststraffung beschrieben. Auch wird darauf hingewiesen, dass eventuell sekundär korrigierende Maßnahmen erforderlich sein könnten, die in der Regel 2-3 Monate später in örtlicher Betäubung und ambulant durchgeführt werden. Zur Verbesserung der Narbenbildung nach der Brust OP werden entsprechende Pflegeprodukte empfohlen. Bei ungestörtem Heilverlauf erreichen die Patientinnen die Arbeitsfähigkeit nach ca. 3  Wochen.

Informationen zur Bruststraffung an weiteren Medical One Standorten finden Sie hier: Bruststraffung in BerlinBruststraffung in BremenBruststraffung in FrankfurtBruststraffung in StuttgartBruststraffung in München

Bruststraffung Bruststraffung - Medical One

Bruststraffung

Sie möchten sich wieder weiblich und attraktiv fühlen, leiden jedoch unter Ihrer erschlafften Brust?

»
Kliniken und Beratungszentren

Kliniken und Beratungszentren

Unsere Medical One Behandlungszentren im Überblick: Kliniken und Beratungszentren der Medical One.

»
Fachärzte

Fachärzte

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Fachärzte aus den Bereichen Ästhetische Chirurgie, Haartransplantation und Gewichtsmanagement.

»
Preisrechner Preisrechner - Medical One

Preisrechner

Lassen Sie Ihren individuellen Behandlungspreis berechnen.

»
Bruststraffung in Wiesbaden

Bruststraffung in Wiesbaden

Interview mit Dr. Kluge

»