!

Medical One verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Bitte stimmen Sie hier der Nutzung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können: Ich stimme zu Mehr erfahren

Brustvergrößerung in Berlin

  

Interview mit Dr. med. Kremer-Thum

Die Brustvergrößerung ist der weltweit häufigste ästhetische Eingriff. Dennoch handelt es sich bei einer ästhetischen Brustkorrektur nicht um Massenware, sondern um eine ganz persönlich abgestimmte und präzise geplante operative Maßnahme. Dr. med. Mathias Kremer-Thum, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Medical One Klinik Berlin erklärt im Interview, was Interessentinnen für eine Brustvergrößerung in Berlin erwarten können.

Medical One: Herr Dr. Kremer-Thum, warum haben viele Frauen den Wunsch ihre Brüste vergrößern zu lassen?

Dr. Kremer-Thum: In der Regel gibt es zwei Gründe, weshalb sich Frauen für eine Brustvergrößerung entscheiden. Entweder sind die Patientinnen oft schon seit der Pubertät mit der Größe ihrer Brust unzufrieden oder die Brust hat im Laufe der Jahre an Form und Volumen verloren. Die Ursachen dafür können Schwangerschaften oder starke Gewichtsschwankungen sein. Frauen, die zu mir kommen wünschen sich dann in den meisten Fällen eine vollere, aber dennoch natürlich aussehende Brust. Meist wird eine moderate Vergrößerung um ein bis maximal zwei Körbchengrößen gewünscht.

Medical One: Was halten Sie bei der Aufklärung der Interessentinnen für eine Brustvergrößerung in Berlin für besonders wichtig?

Dr. Kremer-Thum: Patientinnen sollten auf jeden Fall ausführlich über den Eingriff, die Nachsorge und die Verhaltensregeln nach der OP informiert werden. Außerdem ist es mir sehr wichtig vorab die Motive für den Behandlungswunsch herauszufinden, sowie die Erwartungen der Patientin zu erfragen um zu sehen ob diese mit der zu erwartenden Veränderung übereinstimmen. Außerdem kläre ich die Patientinnen auch über die Langzeitrisiken eines Brustimplantates, wie zum Beispiel das Risiko einer Kapselfibrose, auf. Viele der Frauen haben sich vorabschon gut über die positive Seite der Brustvergrößerung informiert – mir ist es wichtig auch auf die Operationsrisiken ausführlich einzugehen.

Medical One: Herr Dr. Kremer-Thum, auf was sollten Patientinnen achten, um den optimalen Heilungsverlauf nach der Brustvergrößerung in Berlin sicherzustellen?

Dr. Kremer-Thum: Nach einer Brustvergrößerung in Berlin sollten sich die Patientinnen zunächst körperlich schonen – 6 Wochen sollte auf Sport verzichtet werden, damit die Wundheilung optimal verlaufen kann. Die Patientinnen können aber nach wenigen Tagen wieder alle normalen Alltagstätigkeiten durchführen. Sie sollten am Anfang aber eben noch etwas vorsichtiger sein. Die Patientinnen erhalten nach der Operation einen speziellen Stütz-BH, der in den ersten Wochen die Position des Implantates stabilisiert. Zur Unterstützung der feinen Narbenbildung werden den Patientinnen bei Bedarf außerdem genaue Anleitungen zu einer spezielle Narben- und Hautpflege gegeben.

Medical One: Was bedeutet es für Sie persönlich, wenn Sie den Patientinnen durch Ihre Arbeit zu einem verbesserten Lebensgefühl verhelfen können?

Dr. Kremer-Thum: Ich bin jedes Mal selbst sehr glücklich, wenn ich meinen Patientinnen den Verband abgenommen habe und das Ergebnis den Erwartungen entspricht. Es macht sehr viel Freude mitzuerleben wie glücklich die Patientinnen nach einer Brustvergrößerung oder einer anderen ästhetischen Brust-OP sind. Die Frauen fühlen sich wieder wohl in ihrem Körper und sind dadurch selbstbewusster.

Brust­vergrößerung Brustvergrößerung - Medical One

Brust­vergrößerung

Sie wünschen sich mehr Volumen für Ihre Brust? Diesen Wunsch teilen Sie mit Millionen Frauen. Nicht umsonst ist die Brustvergrößerung der weltweit häufigste ästhetische Eingriff.

»
Kliniken und Beratungszentren

Kliniken und Beratungszentren

Unsere Medical One Behandlungszentren im Überblick: Kliniken und Beratungszentren der Medical One.

»
Fachärzte

Fachärzte

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Fachärzte aus den Bereichen Ästhetische Chirurgie, Haartransplantation und Gewichtsmanagement.

»
Preisrechner Preisrechner - Medical One

Preisrechner

Lassen Sie Ihren individuellen Behandlungspreis berechnen.

»
Brustvergrößerung in Berlin

Brustvergrößerung in Berlin

Interview mit Dr. med. Kremer-Thum

»