!

Medical One verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Bitte stimmen Sie hier der Nutzung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können: Ich stimme zu Mehr erfahren

Brustvergrößerung in Frankfurt

  

Interview mit Dr. med. Reinhard Titel

Ein voller, hübsch gerundeter Busen ist der Inbegriff der Weiblichkeit für eine weibliche Brust und viele Frauen leiden darunter, dass ihre Brust nicht diesem Ideal entspricht. Selbstzweifel und Minderwertigkeitskomplexe sind die Folge. Die Brustvergrößerung mit Implantaten gehört zu den weltweit häufigsten Eingriffen in der Ästhetischen Chirurgie und hat sich als Methode erster Wahl für die Vergrößerung spärlich oder gar nicht entwickelter Brüste bewährt. Dr. med. Reinhard Titel, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Medical One Schönheitsklinik Wiesbaden berät an mehreren Tagen im Monat Interessentinnen für eine Brustvergrößerung in Frankfurt.

 

Dr. med. Reinhard Titel
Bild: Dr. med. Reinhard Titel

Medical One: Herr Dr. Titel, was sind die am häufigsten genannten Gründe der Frauen, die sich bei Ihnen in Frankfurt  bzw. Wiesbaden die Brust vergrößern lassen möchten?

Dr. Titel: Entweder sind die Frauen, die für eine Beratung zur Brust OP in Frankfurt zu mir kommen, oft schon seit der Pubertät mit der Größe ihrer Brust unzufrieden oder die Brust hat im Laufe der Jahre an Form und Volumen verloren. Dies kann in Folge von Schwangerschaften oder durch Gewichtsschwankungen, insbesondere Gewichtsabnahme, passiert sein.

Medical One: Wie erkennen Sie, ob die Interessentinnen, die zum Beratungsgespräch für eine Brustvergrößerung in Frankfurt kommen, wirklich unter ihrer zu kleinen Brust leiden oder einem durch die Medien verbreiteten Ideal nacheifern möchten?

Dr. Titel: Grundsätzlich frage ich die Interessentinnen für eine Brustvergrößerung in Frankfurt nach den Beweggründen, insbesondere auch, wie lange sich eine Frau schon mit diesem Thema beschäftigt. Handelt es sich um eine spontane Entscheidung, bin ich eher vorsichtig und zurückhaltend die Indikation betreffend.

Medical One: Welche Brustimplantate verwenden Sie für eine Vergrößerung der Brust und warum?

Dr. Titel: Ich verwende bei der Vergrößerung der Brüste ausschließlich Silikonimplantate. Diese sind durch neuere Techniken (Kohesivgel) sehr sicher. Daher wurden Silikonimplantate auch in den U.S.A. nach jahrelanger Prüfung durch die FDA wieder zur ästhetischen Brustvergrößerung zugelassen. Kochsalzgefüllte Implantate können auslaufen und durch Lufteinschlüsse störende Geräusche machen.

Medical One: Welche operative Technik bzw. welchen Zugang verwenden Sie bei der Brustvergrößerung in Frankfurt bzw. Wiesbaden und warum genau diese?

Dr. Titel: Die am meisten von mir verwendeten Zugänge bei einer Brust OP in Frankfurt/Wiesbaden sind in der Unterbrustfalte oder um den Warzenvorhof. Ist bei einer Brustvergrößerung gleichzeitig eine Straffung notwendig, bringe ich das Brustimplantat durch den Zugang am Warzenvorhof ein. Ein Schnitt in der Unterbrustfalte ist dann überflüssig. Der Zugang am Warzenvorhof ist ebenfalls ein sehr sicherer Zugang, die Narben sind oft kaum zu sehen und die Befürchtung, dass sich die Empfindung an der Brustwarze oder die Stillfähigkeit dauerhaft ändert, ist unberechtigt. Den Zugang in der Achselhöhle empfehle ich den Interessentinnen für eine Brustvergrößerung hier in Frankfurt in der Regel nicht. Das Implantatlager wird mehr oder weniger stumpf präpariert und die Übersicht ist schlecht. Über die Achselhöhle werden generell runde Brustimplantate eingebracht, da man die Lage eines anatomischen (tropfenförmigen) Implantates, wenn es eingebracht wurde, nicht mehr korrigieren kann.

Medical One: In letzter Zeit grassieren immer wieder neue Operationstechniken durch die Medien. Warum bieten Sie z.B. die Brustvergrößerung ohne OP, d.h. mit Eigenfett, in Frankfurt nicht an?

Dr. Titel: Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist generell nicht so steuerbar wie mit einem Implantat. Die Möglichkeiten der Formgebung sind begrenzt. Das Volumen an Fett, das sie einbringen können ist begrenzt. Findet das Fett keinen Anschluss an die Blutversorgung, wird es abgebaut und führt zu sogenannten Ölcysten, die Probleme machen können. Geringe Brustvergrößerungen einer bereits gut geformten Brust sind zu erzielen, aber die Methode ist noch nicht ausgereift und genügend etabliert. 

Medical One: Wie würden Sie persönlich den von den Patientinnen erlebten Vorher-Nachher Effekt einer Brustvergrößerung beschreiben?

Dr. Titel: Frauen, die sich überlegt in eine Brustvergrößerung begeben, strahlen meist ein wesentlich größeres Selbstbewusstsein aus. Sie tragen gerne wieder Kleidung, die für Jahre im Kleiderschrank verschwunden waren oder nie gekauft wurde. Etwas Dekolleté, ein schönes Kleid mit etwas Ausschnitt ist ein wichtiger Bestandteil der Weiblichkeit. Frauen, denen das fehlt, ziehen sich oft zurück. Nahezu ausschließlich tun die Frauen es für sich selbst und das ist gut so. 

Informationen zur Brustvergrößerung an weiteren Medical One Standorten finden Sie hier: Brustvergrößerung in Hamburg, Brustvergrößerung in München, Brustvergrößerung in Nürnberg, Brustvergrößerung in Stuttgart, Brustvergrößerung in Wiesbaden, Brustvergrößerung in Düsseldorf

Brust­vergrößerung Brustvergrößerung - Medical One

Brust­vergrößerung

Sie wünschen sich mehr Volumen für Ihre Brust? Diesen Wunsch teilen Sie mit Millionen Frauen. Nicht umsonst ist die Brustvergrößerung der weltweit häufigste ästhetische Eingriff.

»
Kliniken und Beratungszentren

Kliniken und Beratungszentren

Unsere Medical One Behandlungszentren im Überblick: Kliniken und Beratungszentren der Medical One.

»
Fachärzte

Fachärzte

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Fachärzte aus den Bereichen Ästhetische Chirurgie, Haartransplantation und Gewichtsmanagement.

»
Preisrechner Preisrechner - Medical One

Preisrechner

Lassen Sie Ihren individuellen Behandlungspreis berechnen.

»
Brustvergrößerung in Frankfurt

Brustvergrößerung in Frankfurt

Interview mit Dr. med. Titel

»