!

Medical One verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Bitte stimmen Sie hier der Nutzung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können: Ich stimme zu Mehr erfahren

Falten - Wangen und Jochbein

Wangen auffüllen

Behandlungsmethoden

Hyaluron-Methode

Der im Körper natürlich vorkommende Wirkstoff Hyaluron eignet sich sehr gut für eine Volumentherapie an den Wangen und bewirkt richtig eingesetzt wahre Wunder. Mittels einer langen, dünnen Nadel wird die Hyaluronsäure gezielt in das Gewebe gespritzt und sorgt dort für den Wiederaufbau von Volumen. Das Gesicht gewinnt nicht nur an Volumen, sondern auch an Frische und Jugendlichkeit zurück. Der Effekt tritt sofort ein und hält je nach individueller Beschaffenheit zwischen sechs und neun Monaten.

Eigenfett

Der Eingriff erfolgt in der Regel ambulant unter örtlicher Betäubung, auch wenn bei der Eigenfettunterspritzung zunächst eine Liposuktion, also eine Fettabsaugung zur Gewinnung des Materials, notwendig ist. Bei allen Behandlungen ist der Effekt bereits nach sehr kurzer Zeit deutlich sichtbar.

Je nach Hautbeschaffenheit, individueller Situation und Alter des Patienten kann es sinnvoll sein, eine Volumentherapie der Wangen sowie des Jochbeins schrittweise vorzunehmen.

Idealerweise sollte zwischen den Behandlungen ein Abstand von rund zwei bis sechs Wochen liegen. Häufig werden Volumentherapien mit modernen Fillerpräparaten zusammen mit einer gezielten Faltenbehandlung der Nasolabialfalte, den Krähenfüßen oder weiteren Alterserscheinungen durchgeführt, um dem Gesicht ein harmonisches und vitales Gesamtbild zu verleihen.

Eigenfett-Methode

Die Volumenwiedergabe mittels der Eigenfettunterspritzung setzt zunächst eine Liposuktion (Fettabsaugung) voraus, um das benötigte Material zu gewinnen. Der Eingriff erfolgt dann in der Regel ambulant und unter örtlicher Betäubung. Durch eine speziell angewandte Technik wird der Filler tief in das Gewebe injiziert und in den Arealen platziert, in denen das Volumen aufgefüllt werden muss.

Der Wiederaufbau wird sofort deutlich sichtbar und sorgt für eine natürliche und frische Ausstrahlung. Da es sich um körpereigene Substanzen handelt, können bei einer Unterspritzung mit Eigenfett allergische Reaktionen ausgeschlossen werden. Zudem sind die Ergebnisse in aller Regel lange anhaltend, da die transplantierten Fettzellen wieder anwachsen und für einen permanenten Effekt sorgen.

Vorteile gegenüber operativen Korrekturen

  • die persönliche Mimik und natürliche Ausstrahlung werden nicht beeinträchtigt
  • exakte Platzierung und Vorhersagbarkeit des Ergebnisses
  • keine Narbenbildung
  • Wirkstoff wird nach und nach vom Körper abgebaut
  • Modellierung der gewünschten Areale wird auf das individuelle Alter angepasst und optimiert

Was kostet eine Wangen-Auffüllung?

Der Behandlungspreis startet je nach Umfang ab ca. 350 €. Da der Eigenfetttransfer eine vorherige Liposuktion erfordert, eignet sich dieser Eingriff vor allem für Patienten, die ohnehin einen Body-Contouring-Eingriff wünschen. Die Kosten sind dabei abhängig von den Problemzonen, die während des Eingriffs abgesaugt werden.

Jetzt kostenlos Infomaterial bestellen

 

Volumenverlust an Wangen und Jochbein

Mit zunehmendem Alter kommt es nicht nur zu Fältchen, sondern häufig auch zu Hängebäckchen und erschlafften Wangen. Der natürliche Alterungsprozess bedeutet nicht nur einen fortschreitenden Feuchtigkeitsmangel der Haut und eine Verlangsamung der Zellerneuerung mit erkennbarem Verlust von Elastizität und Spannkraft, sondern auch den Rückgang von Fettgewebe. Gerade im Gesicht. So werden im Alter Volumenverluste an Wangen und über dem Jochbein immer stärker sichtbar. Auch massive Gewichtsverluste und bestimmte Erkrankungen können ein Grund für eingefallene Wangen sein. Doch in vielen Fällen ist es leider einfach die Genetik, die uns trotz absoluter Gesundheit müde, schmal und alt wirken lässt. Verantwortlich für diese Veränderungen ist ein Volumenverlust, der tief unter der Haut stattfindet. Ein jugendliches Gesicht weist in der Regel ein auf dem Kopf stehendes Dreieck zwischen den beiden Wangenknochen und dem Kinn auf. Im Laufe der Zeit kehrt sich das Dreieck um, die Wangen hängen stärker nach unten und das Volumen geht verloren.

Gründe für den Volumenverlust:

  • Feuchtigkeitsmangel der Haut
  • Verlangsamung der Zellerneuerung
  • Rückgang von Fettgewebe im Alter
  • Starker Gewichtsverlust
  • Erkrankungen

 

Falten- und Volumen­behandlungen Falten- und Volumenbehandlungen - Medical One

Falten- und Volumen­behandlungen

Medical One bietet Ihnen ein reichhaltiges Portfolio, um Ihrer Haut wieder die Jugend und Natürlichkeit zurückzugeben, die Sie sich schon lange wünschen.

»
Preisrechner Preisrechner - Medical One

Preisrechner

Lassen Sie Ihren individuellen Behandlungspreis berechnen.

»
Finanzierung Ihres Schönheitswunsches mit medipay

Finanzierung Ihres Schönheitswunsches mit medipay

Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,0 % können Sie Ihre Behandlung bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren.

»
Anästhesie für Ihren Schönheitswunsch

Anästhesie für Ihren Schönheitswunsch

In der Regel wird Ihre Behandlung unter Vollnarkose durchgeführt. Alternativ auch in einem so genannten „Dämmerschlaf“ oder in örtlicher Betäubung.

»
Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach kostenfrei an – oder bestellen Sie unser kostenloses Infomaterial zu Ihrem Behandlungswunsch:

Jetzt Infomaterial bestellen»
Wangen und Jochbein Wangen und Jochbein - Medical One

Wangen und Jochbein

  

»