!

Medical One verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten. Bitte stimmen Sie hier der Nutzung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können: Ich stimme zu Mehr erfahren

Häufige Fragen - Nasen­korrektur

  

Übernimmt die Krankenversicherung Kosten einer Nasen-OP?

Ist die Operation aufgrund einer funktionellen Störung der Nase notwendig, kann die Krankenversicherung die Kosten teilweise übernehmen. Dies gilt nicht für den ästhetischen Teil der Nasenkorrektur. Lassen Sie sich hierzu bitte von Ihrer Krankenversicherung beraten. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Wie sollte ich mich nach einer Nasenkorrektur verhalten?

Sie tragen in den ersten ein bis zwei Wochen nach Ihrer Nasen-OP eine direkt nach der Korrektur angelegte Gipsschiene mit Klebe- oder Acrylverband. Wir empfehlen Ihnen, in dieser Zeit auf Nikotin, Sport und mindestens drei Monate lang auf Sonnenbäder und Solarium zu verzichten. Ihre Haare sollten Sie zunächst nur über Kopf waschen und in den ersten sechs Wochen nach der Nasenkorrektur zusätzlich auf das Tragen einer Brille verzichten.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt nach einer Nasenkorrektur?

In der Regel können Sie die Klinik einen Tag nach der Korrektur wieder verlassen.

Wie schmerzhaft ist der Eingriff einer Nasen-OP? Mit welchen Begleiterscheinungen muss ich rechnen?

Es treten so gut wie keine Schmerzen auf. Leichte Schwellungen und Hämatome unter den Augen sind möglich, mit der Entfernung des Gipses sind diese meist wieder abgeklungen.

Ist eine Vorher-Nachher-Simulation möglich?

Speziell in der Nasenchirurgie können wir Ihnen bereits im Vorfeld der Operation das mögliche Ergebnis mit Hilfe einer speziell entwickelten Software präsentieren und mit Ihnen im persönlichen Gespräch abstimmen.

Kliniken und Beratungszentren

Kliniken und Beratungszentren

Unsere Medical One Behandlungszentren im Überblick: Kliniken und Beratungszentren der Medical One.

»
Unser Leistungs­versprechen

Unser Leistungs­versprechen

Die Medical One Klinikgruppe steht für eine gleichbleibend hohe, standortunabhängige Qualität. So möchten wir unseren Patienten nicht nur eine größtmögliche Sicherheit bieten, sondern auch Maßstäbe für den gesamten deutschen Markt setzen.

»
Finanzierung Ihres Schönheitswunsches mit medipay

Finanzierung Ihres Schönheitswunsches mit medipay

Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,0 % können Sie Ihre Behandlung bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren.

»
Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach kostenfrei an – oder bestellen Sie unser kostenloses Infomaterial zu Ihrem Behandlungswunsch:

Jetzt Infomaterial bestellen»
Häufige Fragen - Nasenkorrektur

Häufige Fragen - Nasenkorrektur

Sie planen, Ihre Nase verändern zu lassen? Dann haben Sie sicherlich einige Fragen zur Nasenkorrektur. In unserer Rubrik „Häufige Fragen und Antworten" klären wir Sie gerne auf.

»