NULL

Übersicht: Abnehmen

Magenverkleinerung in Düsseldorf

Die Anzahl der Übergewichtigen in Deutschland steigt stetig an. Damit einhergehend wächst auch der Bedarf nach geeigneten Therapien. Viele von Übergewicht betroffene hegen den Wunsch nach Veränderung, finden jedoch alleine nicht den richtigen Weg. Medical One bietet verschiedene Möglichkeiten, den Start in ein gesundes und schlankes Leben mit dem richtigen Begleiter zu wagen.

Magenverkleinerung in Düsseldorf mit dem Magenballon

Der Einsatz eines Magenballons ermöglicht eine Magenverkleinerung auf Zeit, schonend und ganz ohne Operation. Durch den Magenballon wird das Fassungsvermögen Ihres Magens so verkleinert, dass sich bereits nach kleineren Essensportionen das Sättigungsgefühl einstellt. Auf diese Weise nehmen Sie weniger Nahrung zu sich und können so Ihr Gewicht kontrolliert reduzieren. Dadurch werden kleinere Portionen und bewusstere Ernährung schnell zur Gewohnheit. Um diese neuen Prinzipien zu festigen, wird je nach gebuchtem Paket ein Ernährungs- und Trainingsprogramm individuell auf Sie abgestimmt. So können Sie bei entsprechender Ernährungsumstellung Ihr reduziertes Gewicht ohne radikale Diät auch nach Entnahme des Magenballons aufrechterhalten.

Bei einer Magenverkleinerung in Düsseldorf stehen Ihnen vier Pakete der Behandlung mit dem Magenballon zur Auswahl. Ab einem BMI von 27 kann ein Magenballon von einem unserer Fachärzte eingesetzt werden. Welches Paket für Sie und Ihre individuelle Zielsetzung am besten geeignet ist, beschließen Sie gemeinsam mit einem unserer Fachärzte in einem persönlichen Beratungsgespräch. Dabei erfahren Sie außerdem alles über die Behandlung und was bei Ihrem Einsatz zu beachten ist.

Magenverkleinerung in Düsseldorf mittels pose-Verfahren

Eine weitere und sogar dauerhafte Möglichkeit zur Magenverkleinerung bietet das sogenannte pose-Verfahren. Dieses Verfahren wird bundesweit exklusiv nur von der Medical One angewandt. Diese Methode der Magenverkleinerung in Düsseldorf funktioniert, indem das Fassungsvolumen des Magens durch gelegte Falten reduziert wird. So kann ein um bis zu 25% kleineres Magenvolumen erreicht werden. Daraus resultiert, dass Sie weniger Nahrung aufnehmen können und sich das Sättigungsgefühl früher einstellt. Bei entsprechender Ernährungsumstellung können Sie das verlorene Gewicht dauerhaft halten.

Kosten einer Magenverkleinerung in Düsseldorf

Die Kosten einer Magenverkleinerung in Düsseldorf richten sich insbesondere nach der gewünschten Behandlungsmethode. Das Magenballon Basis-Paket beginnt bei 2.890€. Ungefähre Behandlungskosten für Ihr gewünschtes Magenballon-Paket oder das pose-Verfahren können Sie sich von unserem Preisrechner errechnen lassen. In Ihrem Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen zudem gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Facharzt Prof. Dr. med. Thomas Hoelting
Prof. Dr. Thomas Hölting

Arztprofil ansehen

Interview mit Prof. Dr. Thomas Hölting

Prof. Dr. Thomas Hölting kann als praktizierender Facharzt für Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie auf langjährige Erfahrungen im Bereich der konservativen und invasiven Behandlungen zurückblicken. Mit einem speziell geschulten Expertenteam unterstützt er die Medical One im Bereich der Magenbehandlungen und ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Abnehmen mit dem pose-Verfahren. Er führt diese Art der Magenverkleinerung in Düsseldorf durch und erklärt im folgenden Interview, was den Patienten durch das pose-Verfahren ermöglicht wird.

Medical One: Herr Prof. Dr. Hölting, wie funktioniert das pose-Verfahren?
Prof. Dr. Hölting: Das Verfahren bietet den Vorteil einer dauerhaften Magenverkleinerung ohne die Notwendigkeit einer OP. Die endoskopische Magenverkleinerung wird durch das gezielte Setzen von sog. Ankern mittels spezieller Fäden herbeigeführt. Je nach Größe des Patienten, des Ausgangsgewichts und des Magenvolumens setzt man ca. 10 – 16 Anker, um mithilfe dessen die volumenreduzierenden Magenfalten zu schlagen und den Magen somit zu verkleinern. Das pose- Verfahren wirkt an zwei Stellen: 1. Reduzierung des Magenvolumens im oberen Magenbereich zur Verringerung der Nahrungsaufnahme und Beschleunigung des Sättigungsgefühls und 2. Verengung des Magenausgangs zur Verlängerung des Sättigungsgefühls und zum späteren Eintritt des Hungers.
Medical One: Herr Prof. Dr. Hölting, wer kommt für eine Magenverkleinerung in Düsseldorf mit dem pose-Verfahren in Frage?
Prof. Dr. Hölting: Das pose-Verfahren eignet sich für stark übergewichtige oder adipöse Patienten ab einem BMI > 30 – 42, welche die Motivation besitzen, an einer nachhaltigen Gewichtsabnahme im Rahmen eines ärztlich begleiteten Programms teilzunehmen.
Medical One: Gibt es medizinische Gründe, die gegen eine Behandlung mit dem pose-Verfahren sprechen?
Prof. Dr. Hölting: Alle Fachärzte für die Magenverkleinerung in Düsseldorf lehnen in Einzelfällen die Behandlungen von Patienten ab, welche ernsthafte Vorerkrankungen aufweisen. Hier müssen die Risiken insbesondere für die erforderliche Narkose individuell besprochen werden. Schwangere Frauen, Patienten, die in den vergangenen zwölf Monaten an Drogen- oder Alkoholabhängigkeit erkrankt waren, unter ernsthaften Nieren-, Hepatitis- und Lungenerkrankungen leiden oder sich einer Langzeit-Steroid-Behandlung unterziehen, werden ebenfalls von dieser Therapieform ausgeschlossen.
Medical One: Wie viel Gewicht kann ich mit einem pose-Verfahren verlieren?
Prof. Dr. Hölting: In der Regel verlieren die Patienten bis zu 20% ihres Ausgangsgewichtes. Dies ist allerdings auch immer abhängig von der individuellen Verfassung und der Bereitschaft, den Empfehlungen unserer Experten zu folgen und langfristig einem neuen Lebensstil nachzugehen. Mit dem pose-Verfahren haben unsere Patienten dafür nun deutlich länger Zeit, ihre Gewohnheiten umzustellen, ihr Gewicht noch kontrollierter zu reduzieren und damit den gefürchteten Jojo-Effekt mit noch größerer Wahrscheinlichkeit zu unterbinden.
Medical One: Herr Prof. Dr. Hölting, wie lange dauert die Behandlung?
Prof. Dr. Hölting: Ca. 1 Stunde im Rahmen eines kurzen stationären Aufenthaltes mit einer Übernachtung.
Medical One: Wie lange dauert die Regeneration?
Prof. Dr. Hölting: In aller Regel ist man in den nächsten 2-3 Tagen wieder fit und gesellschaftsfähig.
Medical One: Herr Prof. Dr. Hölting, wie oft trifft man das Spezialisten-Team von Medical One bei einer Magenverkleinerung in Düsseldorf?
Prof. Dr. Hölting: Die Behandlung in einer unserer pose-Kliniken umfasst auf jeden Fall zwei feste Termine, welche zur Behandlung und zur Kontrolle dienen. Für den weiteren Verlauf der Therapie ist es unabdingbar, dass man sich in einem ständigen Austausch mit uns befindet. Denn eine regelmäßige Dokumentation der Fortschritte ist für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme sowie für den Lernprozess hin zu einer gesunden Ernährung und einem unterstützenden Bewegungsverhalten essentiell. Erstberatungsgespräche und Kontrolltermine können in allen unseren über 20 Medical One Standorten in Anspruch genommen werden.
Mehr erfahren: Abnehmen

Unsere Kliniken

Qualifizierte Beratung in Ihrer Nähe.

Kliniken und Beratungszentren der Medical One.

Kliniken ansehen

Unsere Fachärzte

Sensibel und offen für Ihre Wünsche

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere erfahrenen Fachärzte aus den Bereichen Ästhetische Chirurgie, Haartransplantation und Gewichtsmanagment.

Fachärzte ansehen