Brustimplantat-Arten

Für jeden individuellen Wunsch das passende Implantat

Worauf muss man bei der Wahl der Brustimplantate achten?

Dank des umfangreichen Angebots verschiedener Hersteller können wir Ihre Brustvergrößerung speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche abstimmen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Formen, Größen, Füllungen und Oberflächenstrukturen Ihrer Brustimplantate und können sich so Ihre ganz individuelle Traumbrust formen lassen.

Material der Implantate

Heutzutage sind Brustimplantate in der Regel Kunststoff- oder Silikonkissen, die mit einem kohäsiven Silikongel gefüllt sind. Das Gel ist nicht flüssig und kann deshalb nicht auslaufen. Sie haben den Vorteil, dass sie dank ihrer kohäsiven (vernetzten) Struktur ihre Form beibehalten aber dennoch weich sind, so dass es der Beschaffenheit der natürlichen Brust sehr ähnlich ist. Silikonimplantate sind in verschiedenen Kohäsivitätsgraden erhältlich. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit zu entscheiden, wie weich Ihre Brust sich später anfühlen soll.

Die Außenhülle besteht meistens aus zwei Wänden. Diese doppelte Hülle schützt das Implantat vor Verletzungen. Zusätzlich helfen die Wände dabei, die Implantate noch gefühlsechter zu machen. Die Oberfläche der Implantate kann glatt oder texturiert, also aufgeraut, sein. Heutzutage werden fast nur noch raue Implantate verwendet, da so einer Kapselfibrose vorgebeugt werden kann.

Formen von Brustimplantaten

Sie können zwischen einer runden oder anatomischen (tropfenförmige) Implantatform wählen. Wir empfehlen in der Regel anatomische Brustimplantate, da diese ein besonders natürliches Ergebnis erzielen. Außerdem haben Sie zudem die Wahl zwischen verschieden stark ausgeprägten Projektionen (Vorwölbungen). Je stärker die Projektion ausfällt, desto üppiger erscheint Ihre Brust im Profil. Bei der Natrelle™ Style Collection, den tropfenförmigen Brustimplantaten, können Sie außerdem zwischen drei verschiedenen Höhen wählen.

Größe und Volumen der Brustimplantate

Neben der Form können Sie auch die Größe der Brustimplantate bestimmen, um ihr optimales Ergebnis zu erreichen. Brustimplantate werden in jeglichen Größen hergestellt. Welche Größe Sie tatsächlich wünschen, ist individuell zu entscheiden. Unser Facharzt wird Ihnen bei Ihrer Entscheidung selbstverständlich beratend zur Seite stehen.

Brustimplantate von MENTOR

MENTOR ist ein führender Lieferant für Medizinprodukte der ästhetischen Medizin und bietet eine umfassende und qualitativ höchstwertige Auswahl an Implantaten zur Vergrößerung und Wiederherstellung der Brust. Die Medical One verwendet ausschließlich Implantate von MENTOR, die bereits seit Jahrzehnten Brustimplantate unter strengsten Entwicklungs- und Prüfstandards hergestellt werden.

Das Gewährleistungsprogramm für Brustimplantate nach Ihrer Brustvergrößerung.

MENTOR ist sich der hohen Qualität seiner Produkte sicher und sieht die Sicherheit und das Wohlbefinden der Patienten an erster Stelle. Daher bietet es Ihnen ein Gewährleistungsprogramm, welches eine lebenslange Produktaustauschgarantie nach einer Brustvergrößerung mit MENTOR-Brustimplantaten beinhaltet.

Garantie­programm Mentor

Welche Komplikationen können beim Einsatz von Brustimplantaten entstehen?

Nicht selten hört man von Fällen, in denen Frauen unter den Folgen von minderwertigen Implantaten leiden müssen. Mangelt es bei der Qualität der Brustimplantate, können Risse in der Hülle entstehen und es kommt zum Austreten des Silikongels. Die modernen, mehrschichtigen Implantate verhindern dies. Hochwertige Brustimplantate vermindern ebenso Komplikationen wie das Verrutschen der Implantate oder das Auftreten einer Kapselfibrose. Die moderne texturierte Oberfläche sorgt für den Halt der Implantate und der Körper gewöhnt sich schneller an das Fremdmaterial.

Wie lange halten Brustimplantate?

Brustimplantate sind heutzutage in den meisten Fällen ein Leben lang haltbar. Um das Ergebnis der Brustvergrößerung zu erhalten, sollte die Implantate jedoch nach 10 bis 20 Jahren ausgetauscht werden.