Übersicht: Fachärzte

Dr. med. Josef Thurner

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Facharzt Dr. med. Josef Thurner

Dr. med. Josef Thurner ist einer der führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Ästhetischen, Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie in Europa und behandelt an der Medical One München und Salzburg. Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie berät und behandelt fast das gesamte Spektrum der Schönheitschirurgie und kann dabei auf über 20 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Werdegang

Dr. med. Thurner absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Innsbruck von 1977 bis 1984, und durchlief dort bis zum Jahr 1993 verschiedene Stellen. Er darf sich seit Mitte 1992 Facharzt für Plastische Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie nennen. Seit Februar 2014 steht er den Patienten der Medical One in München zur Verfügung.

Auszeichnungen und Zertifikate

Dr. med. Thurner kann mittlerweile 15 Forschungsaufenthalte auf der ganzen Welt vorweisen und verfügt aufgrund dessen über eine Fülle an Wissen über die Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Herr Dr. med. Thurner ist Mitglied in folgenden Vereinigungen / Fachgesellschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Plastische Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
  • Arbeitsgruppe Ästhetische Chirurgie (ÄEC) der Österreichischen Gesellschaft für Plastische Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
  • International Confederation for Plastic Reconstructive & Aesthetic Surgery (IPRAS)
  • International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
  • European Society of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (ESPRAS)
  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Phlebologie
  • American Society of Aesthetic Plastic Surgery
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Plastische Chirurgie

Aktuelle Bewertungen von Dr. med. Thurner auf jameda.de

Jameda-Bewertung-Dr-Thurner
Jameda-Bewertung-Dr-Thurner

Dr. med. Josef Thurner

Interview

Vorstellung von Herrn Dr. med. Josef Thurner

Jetzt Interview lesen