Nasenkorrektur mit OP

Chirurgische und nicht-chirurgische Methoden
  • Fachärzte mit langjährigen Erfahrungen
  • Moderne Kliniken in Ihrer Nähe
Die Nase kann ein Charaktermerkmal sein, doch Sie wünschen sich eine unauffällige Nase? Sie möchten nicht länger die Blicke der anderen ertragen und auf Ihre Nase reduziert werden? Glücklicherweise muss heute niemand mehr unter seiner Nasenform leiden, denn die ästhetische Chirurgie ermöglicht sowohl Nasenspitzenkorrekturen, Nasenverkleinerungen, -begradigungen sowie die Reduktion eines Höckers.

Wann ist eine Nasenkorrektur mit OP sinnvoll?

Sie möchten sich nicht länger an Asymmetrien auf Ihrer Nase stören und den Gedanken loswerden, dass Ihr Makel ein Blickfang für andere sein könnte.

Einige Beispiele dafür sind

  • Zur Verbesserung der Funktionalität
  • Wenn Sie unter Ihrer Nasenform oder Nasengröße leiden
  • Wenn ein nicht-chirurgischer Eingriff keine Alternative mehr ist
Nasenkorrektur mit OP – Auf einen Blick
Behandlungsdauer
Behandlungsdauer1 - 2 Stunden
Klinikaufenthalt
Klinikaufenthalt1 - 3 Tage
Regeneration
Regeneration4 - 6 Wochen

Wie wird eine Nasenkorrektur mit OP durchgeführt?

Rhinoplastik

Unsere Spezialisten achten bei einer Nasen-OP stets darauf, ein natürliches Ergebnis zu erzielen, das zu Ihrem Typ passt – bei optimaler Atemfunktion Ihrer Nase. Denn nicht nur ästhetische Gründe machen die Nasenkorrektur zu einem der häufigsten Eingriffe der Plastischen Chirurgie. Häufig dient die Korrektur der Nase vor allem medizinischen Zwecken zur Verbesserung der Funktionalität der Nase, wie etwa der Verbesserung der Atmung. Alle Spezialisten von Medical One behandeln Sie operativ unter Vollnarkose nach der Rhinoplastik-Methode. Dieses Verfahren der Nasen-OP ist äußerst narbensparend und unterstützt die Funktionserhaltung der Nase.
Um Narben zu minimieren oder sogar komplett zu vermeiden, arbeitet Ihr Facharzt idealerweise im Inneren der Nase. Er verleiht Ihrer Nase eine neue Form, indem er mittels spezieller Instrumente die knöchernen und knorpeligen Anteile eines Nasenhöckers abträgt oder eine Sattelnase auffüllt. Die Nasenspitze kann verfeinert oder gehoben werden. Bei allen Nasenoperationen wird natürlich auch die Funktion berücksichtigt und gegebenenfalls eine eingeschränkte Nasenatmung im gleichen Eingriff mit korrigiert.

Heilung

Für eine besonders schonende Wundheilung, die Schwellungen und Blutergüsse vermindert, behandeln wir unsere Patienten im Anschluss an eine Nasenkorrektur mit der Hilotherapie. Bei dem Thermo-Verfahren fließt auf genau 15 Grad temperiertes Wasser durch anatomisch geformte Manschetten, die im Gesicht angebracht werden und für eine schmerzarme Heilung sorgen.

Ihre individuellen Wünsche stehen bei Medical One im Mittelpunkt

Sicher haben Sie klare Vorstellungen davon, wie Ihre Nase idealerweise aussehen soll. In einem ersten Beratungsgespräch mit unseren Fachärzten klären wir dies mit Ihnen so detailliert und besprechen alle Fragen zu einer Nasen-OP, die Sie auf dem Herzen haben. Um einen Eindruck von Ihrer Nase nach der OP zu bekommen, lässt sich zum Beispiel bei einer kleinen Höckernase mit tiefer Nasenwurzel die Nasenwurzelregion mittels Hyaluron auffüllen und der Nasenhöcker wird optisch reduziert. Kontaktieren Sie uns. Unsere Fachärzte beraten Sie gerne.

Kosten einer Nasenkorrektur mit OP

Die Kosten einer Nasenkorrektur mit OP hängen vom Aufwand und der Dauer des geplanten Eingriffs ab. Die Nasenspitzenplastik ist der kleinste Eingriff und damit am preiswertesten. Im gemeinsamen Beratungsgespräch mit unseren Ärzten erstellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Vorab können Sie sich bereits über unseren Preisrechner einen ungefähren Behandlungspreis berechnen lassen.

Finanzierung durch die Targobank: Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,00% können Sie Ihre Behandlung auch bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren. Mehr zur Targobank

Häufige Fragen zur Nasenkorrektur mit OP

Übernimmt die Krankenversicherung Kosten einer Nasen-OP?

Ist die Operation aufgrund einer funktionellen Störung der Nase notwendig, kann die Krankenversicherung die Kosten teilweise übernehmen. Dies gilt nicht für den ästhetischen Teil der Nasenkorrektur. Lassen Sie sich hierzu bitte von Ihrer Krankenversicherung beraten. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Wie sollte ich mich nach einer Nasenkorrektur verhalten?

Sie tragen in den ersten ein bis zwei Wochen nach Ihrer Nasen-OP eine direkt nach der Korrektur angelegte Gipsschiene mit Klebe- oder Acrylverband. Wir empfehlen Ihnen, in dieser Zeit auf Nikotin, Sport und mindestens drei Monate lang auf Sonnenbäder und Solarium zu verzichten. Ihre Haare sollten Sie zunächst nur über Kopf waschen und in den ersten sechs Wochen nach der Nasenkorrektur zusätzlich auf das Tragen einer Brille verzichten.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt nach einer Nasenkorrektur?

In der Regel können Sie die Klinik einen Tag nach der Korrektur wieder verlassen.

Wie schmerzhaft ist der Eingriff einer Nasen-OP? Mit welchen Begleiterscheinungen muss ich rechnen?

Es treten so gut wie keine Schmerzen auf. Leichte Schwellungen und Hämatome unter den Augen sind möglich, mit der Entfernung des Gipses sind diese meist wieder abgeklungen.

Ist eine Vorher-Nachher-Simulation möglich?

Speziell in der Nasenchirurgie können wir Ihnen bereits im Vorfeld der Operation das mögliche Ergebnis mit Hilfe einer speziell entwickelten Software präsentieren und mit Ihnen im persönlichen Gespräch abstimmen.

Weitere Behandlungen

Das könnte Sie auch interessieren