Skip to main content
Newsletter abonnieren Angebot anfordern Kostenlose Beratung 0800 - 3000 313 Aus dem Ausland +49 (0) 30 / 837 95 199

Diffuser Haarausfall

Als diffuser Haarausfall bezeichnet man das Ausdünnen der Haare über den gesamten Kopf. Die Ursachen hierfür sind sehr vielfältig. Diffuser Haarausfall kann unter anderem durch Medikamenteneinnahme, Infektionskrankheiten, Schilddrüsenerkrankungen, längerfristige Mangelernährung oder hormonelle Schwankungen entstehen. Vermehrt tritt der diffuse Haarausfall bei Frauen auf, zum Beispiel durch die Hormonumstellung während einer Schwangerschaft. Auch Krebspatienten leiden oft nach einer Chemo- oder Strahlentherapie an diffusem Haarauspall. Nach der Krebstherapie und nach dem schwangerschaftsbedingten Haarausfall wachsen die Haare jedoch meist von selbst wieder nach.