Po-Straffung

Ein traumhafter natürlich schöner Po
  • Spezialisierte Fachärzte
  • Moderne Kliniken in Ihrer Nähe
Über nahezu kein anderes Körperteil wird so viel geschrieben wie über den Po des Menschen. In der Idealvorstellung ist er „rund“ und „schön knackig“. Gezielter Muskelaufbau im Fitnessstudio genügt für dieses Ziel leider nicht immer. Hier kann eine Po-Straffung  oder eine Gesäßvergrößerung der Weg zum Ziel sein.

Wann ist eine Po-Straffung sinnvoll?

Wenn Sie von Natur aus weniger Rundungen haben und auch Sport nicht das Mittel zur Lösung ist, um einen wohlgeformten Po zu bekommen.

Einige Beispiele dafür sind

  • Wenn Ihr Po von Natur aus eher flach ist
  • Wenn Bemühungen im Fitnessstudio fruchtlos sind
  • Bei Erschlaffung und Volumenverlust durch den Alterungsprozess
  • Wenn Sie sich an der Form Ihres Pos stören
Po-Straffung – Auf einen Blick
Behandlungsdauer
Behandlungsdauer1 - 2 Stunden
Klinikaufenthalt
Klinikaufenthalt1 - 3 Tage
Regeneration
Regeneration2 Monate

Wie wird eine Po-Straffung durchgeführt?

Eine Gesäßvergrößerung und –straffung dauert zwischen ein und zwei Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Ist die Entscheidung gefallen, Ihr Gesäß mit einem Brazilian Butt Lift zu vergrößern und zu formen, wird Ihr Arzt zunächst an einer Problemzone Ihres Körpers mit der bewährten Methode der Fettabsaugung  Eigenfett entnehmen. Dieses spritzt er nach einer Aufbereitung in mehreren Schichten in Ihr Gesäß.

Das Brazilian butt lift ist eine ästhetische Gesäßvergrößerung durch die gezielte Unterspritzung mit Eigenfett, wodurch die Gesäßregion umformt und betont wird. In den letzten Jahren ist dieser Eingriff weltweit äußerst populär geworden, da der geformte Po nicht nur hierzulande, sondern vor allem in nord- wie südamerikanischen Kulturen als Symbol der Weiblichkeit und Sinnlichkeit betrachtet wird. Nicht verwunderlich also, dass Jennifer Lopez, Miley Cyrus und Kim Kardashian vor allem durch ihre weiblichen Rundungen Aufmerksamkeit erlangten.

Die häufigste Methode zur Vergrößerung und Neuformung des Gesäßes ist der Eigenfett-Transfer, das sogenannte Lipofilling, bei dem eigenes Fettgewebe zunächst an ungeliebten Stellen entnommen, anschließend aufbereitet und zu guter Letzt in die entsprechenden Regionen eingebracht wird. Zwar gibt es daneben weitere Möglichkeiten, sei es die Vergrößerung mittels Implantat, die Injektion von Hyaluron oder die operative Gesäßstraffung, doch mit der Etablierung des Lipofilling-Verfahrens rücken diese immer stärker in den Hintergrund. Um dem natürlichen Alterungsprozess mit Gesäßerschlaffung und Volumenverlust entgegenzuwirken oder dem von Natur aus kleinen oder schlaffen Po eine perfekte Rundung zu verleihen, bietet die Medical One somit zahlreiche Methoden und Techniken, um gezielt auf Ihre individuelle Anatomie und Ihre Wünsche einzugehen. Sprechen Sie mit unseren Fachärzten und lassen Sie sich noch heute ausführlich beraten!

Ihre individuellen Wünsche stehen bei Medical One im Mittelpunkt

Sicher wissen Sie schon, wie Ihr zukünftiger Po aussehen soll. Und das ist gut so. Denn nun wird Ihr Arzt Sie gründlich unter¬suchen und entscheiden, ob Sie für die Operation prinzipiell geeignet sind.

Kosten einer Po-Straffung

Die Kosten hängen von Ihrer gewünschten Methode ab. Bei dem sogenannten Brazilian butt lift wird im Vorfeld an einer Problemzone Eigenfett entnommen und somit eine zusätzliche Liposuktion durchgeführt. Im gemeinsamen Beratungsgespräch mit unseren Ärzten erstellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Vorab können Sie sich bereits über unseren Preisrechner einen ungefähren Behandlungspreis berechnen lassen.

Finanzierung durch die Targobank: Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,00% können Sie Ihre Behandlung auch bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren. Mehr zur Targobank

Häufige Fragen zur Po-Straffung

Wie sollte ich mich nach einem Brazilian Butt Lift verhalten?

Im Wesentlichen entspricht die Nachbehandlung der einer Liposuktion (Fettabsaugung). Wir empfehlen Ihnen, in den ersten drei bis sechs Wochen ganztägig ein Kompressionsmieder zu tragen. Vermeiden Sie mehr als zweistündiges Sitzen aufgrund von Thrombosegefahr, körperliche Belastungen in den ersten zwei bis drei Wochen sowie Sonnenbäder und Saunagänge, um eine rasche Wundheilung zu erzielen.

Wann ist der Brazilian Butt Lift die richtige Behandlung für mich?

Lassen Sie sich von unseren Fachärzten beraten, wenn Sie den Wunsch nach einem wohlgeformten, strafferen Po haben. Fühlen Sie sich in enger Kleidung nicht wohl, „hängt“ Ihr Po oder ist zu „flach“? Dann lässt sich dies mit einem Brazilian Butt Lift sehr gut korrigieren. Voraussetzung ist ausreichend Körperfett, das meist von den Hüften, Flanken, Bauch und Oberschenkeln entnommen wird.

Baut sich das eingespritzte Fett mit der Zeit wieder ab?

Kaum. Direkt nach der Operation erscheint das Gesäß ein wenig größer. Dies liegt an der Schwellung, die nach jedem Eingriff auftritt. Der Fettabbau ist im Po-Bereich viel geringer als zum Beispiel in der Brust oder im Gesicht. Das liegt unter anderem daran, dass wir das Fett mehrschichtig im Po-Bereich einspritzen.

Welche Begleiterscheinungen können bei einem Brazilian Butt Lift auftreten?

Im Prinzip entspricht der Eingriff einer Liposuktion (Fettabsaugung) plus Eigenfetttransfer. Bitte beachten Sie, dass in seltenen Fällen bei massiver Gewichtszunahme das Fett im Po-Bereich „mitwachsen“ kann. In aller Regel bleibt jedoch der Po so wie er ist und ändert sich nicht bei Gewichtsschwankungen.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt nach einem Brazilian Butt Lift?

In der Regel können Sie die Klinik am Tag nach dem Eingriff verlassen.

Bleiben bei einem Brazilian Butt Lift Narben zurück?

Es bleiben lediglich kleine Einstichstellen zurück. Diese sind ca. 2-3 mm lang und haarfein, also kaum wahrnehmbar.

Weitere Behandlungen

Expertenstimmen zu den Behandlungen

Erfahren Sie, was führende Fachärzte sagen