Newsletter abonnieren Termin buchen Kostenlose Beratung 0800 - 210 10 11 AT 0800 – 80 23 34 CH 0800 – 55 81 26
News

Firmenjubiläum: 15 Jahre MEDICAL ONE

Übersicht: News

Deutschlands führende Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Chirurgie blickt auf 15 Jahre Firmengeschichte zurück

Die Medical One GmbH feiert 15-jähriges Firmenjubiläum. Mit rund 7.500 Brustvergrößerungen, 7.500 Liposuktionen (Fettabsaugungen) und 40.000 Unterspritzungen (Hyaluron, Botox) blickt die Klinikgruppe allein bei den am häufigsten durchgeführten Eingriffen auf umfangreiche Erfahrungen zurück.

Gegründet wurde das Unternehmen 2001 zunächst mit den Kliniken Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Wiesbaden, welche sich primär auf die ästhetische Chirurgie fokussierten. Ein Jahr später expandierte das Unternehmen durch Zukäufe weiterer Standorte in Dortmund und München, dem heutigen Firmensitz der Aktiengesellschaft. Nachdem sich Medical One in den Anfangsjahren auf klassische Schönheitsoperationen konzentrierte, wurde das Behandlungsangebot 2006 um das Geschäftsfeld Gewichtsreduktion mit dem Produkt Magenballon erweitert. Der Expansionskurs des Unternehmens wurde in den Folgejahren zudem durch Beratungszentren vorangetrieben, die in strategischen Ballungszentren eröffnet wurden, um Beratungen und Nachsorgen wohnortnah für alle Bundesbürger anzubieten. 2007 fusionierte das Unternehmen mit der Bodenseeklinik von Prof. Dr. Werner Mang zur neuen Mang Medical One GmbH. Nach einigen Jahren der Zusammenarbeit entschied man sich 2013 das gemeinsame Geschäft wieder aufzulösen, Prof. Dr. Mang sowie seine Bodenseeklinik wurden aus dem Unternehmen ausgegliedert, das seither wieder unter Medical One GmbH firmiert. Seit 2015 werden zudem strategische Partnerschaften mit etablierten Medizinern und Kliniken eingegangen, die als so genannte Premium Partner im Auftrag der Medical One Patienten behandeln und die Abdeckung des Bundesgebietes weiter vorantreiben. Mit diesem Schritt wurde das operative Geschäft auch auf Österreich und die Schweiz ausgeweitet. Heute zählt die Medical One GmbH insgesamt 28 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, führt jährlich rund 10.000 Behandlungen durch und arbeitet mit rund 50 Ärzten aus den Fachbereichen Chirurgie, Plastisch-Ästhetische Chirurgie sowie Gastroenterologie und Innere Medizin. Geführt wird die Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Chirurgie von Vorstand Heidi Zinser.

Über

Die Medical One GmbH ist eine Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Hauptsitz in München. Das Leistungsangebot umfasst chirurgische und nicht-chirurgische Behandlungen von Gesicht, Figur und Brust, das Abnehmen mit dem Magenballon und Haartransplantationen:

Chirurgische Behandlungen:
  • Brustoperationen
  • Körperformende Behandlungen
  • Gesichtsbehandlungen
  • Haartransplantation und Haarverpflanzung
  • Krampfader-Behandlungen
Nicht-chirurgische Behandlungen
  • Falten- und Volumenbehandlungen
  • Abnehmen mit dem Magenballon

Geschäftsbereiche

Medical One ist in die drei operativen Geschäftsbereiche Ästhetik, Haartransplantationen und Gewichtsreduktion aufgeteilt.

  • Geschäftsbereich Ästhetik: Im Geschäftsbereich Ästhetik werden Brustoperationen, körperformende Behandlungen, Gesichtsbehandlungen sowie Falten-und Volumenbehandlungen angeboten.
  • Geschäftsbereich Hair: Im Geschäftsbereich Hair bietet Medical One zwei verschiedene Behandlungsarten an. Die FUE-Methode (FUE = Follicular Unit Extraction) und FUT-Methode (FUT = Follicular Unit Transplantation). Zudem werden an einigen Standorten Mikrohaarpigmentierungen durchgeführt.
  • Geschäftsbereich Gewichtsreduktion: Der Geschäftsbereich Gewichtsreduktion konzentriert sich auf nicht-operative, medizinisch gestützte Methoden zur Gewichtsreduktion u.a. über einen so genannten Magenballon.

Auszeichnungen und Siegel

Bei Medical One findet eine interne und externe Qualitätssicherung an allen Standorten durch Hygienebeauftragte, Arbeitsschutzbeauftragte, TÜV Süd, Qualitätsmanager und Datenschutzbeauftragte statt:

  • TÜV-GÜTESIEGEL: Als einzige Schönheitsklinik Deutschlands ist die Medical One für die Abläufe im Qualitätsmanagementsystem vom TÜV SÜD nach der international anerkannten Richtlinie DIN ISO 9001 zertifiziert. Es erfolgt eine jährliche Qualitätsprüfung in zwei Schritten. Nach einem ersten, umfassenden internen Audit begutachten Experten vom TÜV SÜD die Prozesse und Abläufe der Klinikgruppe.
  • Alle deutschen Medical One Ärzte sind Mitglied in der größten Deutschen Fachgesellschaft für Plastische Chirurgie (dgpräc) und tragen den Titel „Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ bzw. „Facharzt für Plastische Chirurgie“.
  • In den Jahren 2013, 2014 und 2015 wurden die ärztlichen Leiter der Standorte Düsseldorf, Berlin und Hamburg mit dem unabhängigen Gütesiegel des Magazins FOCUS „TOP Mediziner“ ausgezeichnet.

Pessekontakt

Oliver von Westphalen
Telefon: +49 (0) 89 641603 48
Mail: Oliver.vonWestphalen@medical-one.de