Newsletter abonnieren Termin buchen Kostenlose Beratung 0800 - 210 10 11 AT 0800 – 80 23 34 CH 0800 – 55 81 26
News

Neue Abnehm-Studie: Körper schüttet nach einem Jahr Ernährungsumstellung appetithemmende Hormone aus

By 20. April 2016 No Comments

Übersicht: News

Universität Kopenhagen untersuchte Langzeitwirkung gesunder Ernährung bei Übergwichtigen

Eine neue Studie der Universität Kopenhagen zeigt: Nach einer Ernährungsumstellung von einem Jahr helfen appetithemmende Hormone übergewichtigen Menschen einen Gewichtsverlust langfristig aufrecht zu erhalten. Die medizinisch gestützte 12-Monats Magenballon-Therapie von Medical One, Deutschlands führender Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Medizin, hilft Patienten genau diese kritische Phase zu überwinden.

Es ist eine große Hürde und Umstellung gerade für übergewichtige Menschen – Diäten sorgen dafür, dass unser Körper permanent gegen ein vermeintliches Kaloriendefizit ankämpfen muss. Heißhungerattacken und ein körperliches Unwohlsein sind die Folge und erschweren die ohnehin schwere psychische Umstellung des Lebenswandels ungemein. Doch gerade diese Hürde muss ein Jahr lang überwunden werden, damit der Körper in der Lage ist einen anfänglichen Gewichtsverlust zu halten. Dies bestätigt eine neue Studie der Universität Kopenhagen, die nun im „European Journal of Endocrinology“ veröffentlicht wurde. Demnach akzeptiert unser Körper nach rund einem Jahr Ernährungsumstellung den neuen Zustand und versucht nicht mehr dagegen anzukämpfen. Die Biomediziner fanden heraus, dass der Körper nach dieser Zeit zwei appetithemmende Hormone (GLP-1 und PYY) ausschüttet und zudem das Hungerhormon Ghrelin, was üblicherweise nach einem Gewichtsverlust erhöht auftritt, wieder auf normale Werte absenkt. So fällt es dem Körper leichter sich auf ein neues Körpergewicht einzustellen und einen Gewichtsverlust langfristig zu halten.

Der Magenballon von Medical One unterstützt Patienten genau diese kritische Phase erfolgreich zu absolvieren und den Weg für eine dauerhafte Gewichtsreduktion zu ebnen. Medizinisch gestützt hilft diese Therapie Übergewichtigen dauerhaft ihr Gewicht zu senken und sich einen neuen, gesünderen Lebensstil anzugewöhnen.

Weitere Infos zur Studie finden Sie unter: http://healthsciences.ku.dk/news/new-2016/new-research-obese-people-can-maintain-stable-weight-loss/
Weitere Infos zum Magenballon finden Sie unter: https://www.medical-one.de/abnehmen/magenballon/