Übersicht: Oberarmstraffung

Oberarmkorrektur, Oberarmstraffung in Friedrichshafen

Fachärztin Dr. med. Andrea Becker
Dr. med. Andrea Becker

Arztprofil ansehen

Interview mit Dr. med. Becker

Straffe und gut geformte Körperformen sind zunehmend gefragt. In der heutigen Gesellschaft nimmt der Anspruch an das Körperbild einen größeren Stellenwert ein. Dabei stehen exponierte Körperareale wie die Arme besonders im Fokus. Wir sprechen mit Frau Dr. Becker, die einen großen Erfahrungsschatz in Korrekturen der Körperformen hat, über dieses Thema.

Medical One: Frau Dr. Becker, Sie können langjährige  Erfahrungen in der ästhetischen Chirurgie zurückblicken und Sie beschreiben einen neuen Trend bei Frauen zur Oberarmstraffung. Wie können Sie das erklären?

Dr. Becker: In meiner Sprechstunde ist mir aufgefallen, dass sich eine zunehmende Anzahl von Frauen für eine Korrektur der Oberarme interessiert. Viele Frauen fühlen sich extrem gestört durch faltige oder hängende Oberarminnenseiten, die bei bestimmten Armbewegungen auch die gesamte Optik des Oberarmes betreffen, sei es als Zeichen der Gewebe- und Hautalterung oder als Folge einer Gewichtsabnahme. Auch beim gegenteiligen Fall, den Fettansammlungen an den Oberarmen, wünschen die Patientinnen eine Optimierung der Proportionen, die sich auch auf eine optische Verschmälerung des gesamten Oberkörpers auswirkt. Die Betroffenen fühlen sich sehr eingeschränkt in der Auswahl moderner und jugendlicher Kleidung und bei bestimmten Freizeitaktivitäten, wie z.B. Schwimmen. Sie empfinden dies oftmals als eine Beeinträchtigung der Lebensqualität. Der Wunsch nach wohlgeformten und straffen Körperformen ist der Wunsch nach Attraktivität, was letztlich zu einem positiven Lebensgefühl beiträgt.

Medical One: Was raten Sie Ihren Patientinnen und welche Methoden zur Oberarmkorrektur können Sie in Friedrichshafen anbieten?

Dr. Becker:  Eine beginnende leichte Erschlaffung kann man noch gut mit gezieltem Sport und Hautpflege beeinflussen, wobei zu starker Fettabbau durch Sport auch zu einer Zunahme der Erschlaffung führen kann. Bei voluminösen Oberarmen und fester Haut erzielen wir gute Ergebnisse im Sinne einer Verschlankung der Oberarme durch eine modellierende Fettabsaugung der Oberarmaußenseiten. Zur Korrektur der typischen hängenden Hautfalten oder Hautüberschüssen an den Oberarminnenseiten führt nur eine Oberarmstraffung zum Erfolg. Dabei wird eine zuvor genau ausgemessene Menge an Haut- und Unterhautfettgewebe an den Innenseiten der Oberarme entfernt. Ziel ist das Schaffen einer wohlgeformten Oberarmkontur und ein unauffälliger Narbenverlauf.

Medical One: Können Sie uns bitte die OP-Technik zur Oberarmstraffung genauer erklären? Was ist die Herausforderung bei dieser Technik? Welche Narbe entsteht?

Dr. Becker: Entscheidend sind zuerst eine exakte Bestimmung des Hautüberschusses und eine genaue Planung des Narbenverlaufs. Die Narbe wird entsprechend der Hautmenge so kurz wie möglich gewählt und verläuft versteckt entlang der Oberarminnenseite. Dann kommt es auf eine schonende OP-Technik an, um eine gute Wundheilung zu begünstigen. Selbstverständlich ist dabei außerdem der Erhalt wichtiger Blutgefäße und Nerven von großer Bedeutung. Bei der Entfernung des Haut- und Fettüberschusses muss auf eine gleichmäßige Kontur des Fettgewebes geachtet werden, damit keine Einziehungen, insbesondere im Narbenbereich, entstehen. Auch die Nahttechnik, die in mehreren Schichten erfolgen sollte, ist mitentscheidend für eine gute Narbenbildung. Nicht zu vergessen sind aber auch die Nachbehandlung der Narbe und die individuelle Neigung zur Narbenbildung.

Medical One: Was müssen die Patientinnen nach der Operation in Friedrichshafen beachten?

Dr. Becker: So wichtig die OP-Technik für ein gutes Ergebnis ist, so beeinflusst auch die adäquate Nachsorge und das Verhalten nach der OP die Abheilung. Zu erwarten sind dementsprechend auch nur geringe Schmerzen. Körperliche Schonung und das konsequente Tragen eines Armmieders, welches unter normaler Kleidung nicht auffällt, sind wichtig. Alltägliche Verrichtungen sind gut durchführbar, auf Belastungen der Arme, auch beim Sport, sollte allerdings vorerst verzichtet werden. Alle schädlichen Einflüsse für die Wundheilung, insbesondere das Rauchen, sind so weit wie möglich zu reduzieren. Bei Straffungs-OPs wird besondere Aufmerksamkeit auf die Wund- und Narbenpflege gerichtet, denn für die Akzeptanz eines schönen Ergebnisses ist eine unauffällige Narbe bei diesem Eingriff entscheidend. Mit spezieller Pflege und Taping der Narben habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Medical One: Wie würden Sie das Feed-Back der Patientinnen nach Oberarmkorrekturen/-straffungen in Friedrichshafen beurteilen? Sehen Sie darin einen nachhaltigen Trend?

Dr. Becker: Der Zufriedenheit nach Oberarmkorrekturen in Friedrichshafen ist sehr groß. Nach einer Fettabsaugung der Oberarmaußenseiten freuen sich die Patientinnen über die harmonierenden Proportionen. Das Ergebnis wird praktisch ohne Narben erreicht. Durch die definitive Entfernung des überschüssigen Gewebes ist der Effekt bei Oberarmstraffungen besonders deutlich. Der Straffungseffekt überträgt sich auf den gesamten Oberarm, was für die Patientinnen besonders wichtig ist. Die Narben, die nur an den Oberarminnenseiten liegen, treten in den Hintergrund. Die Ergebnisse der operativen Maßnahmen sind durch andere Methoden nicht erreichbar. Die Frauen, die mit dem Wunsch einer Oberarmkorrektur zu uns kommen, wollen sich wieder wohlfühlen und nicht mehr in ihrem Lebensstil eingeschränkt sein. Daher glaube ich schon, dass dieser Trend zur operativen Wiederherstellung eines attraktiven und harmonischen Körperbildes ein Spiegel des ästhetischen Anspruchs in unserer Gesellschaft ist und auch bestehen bleibt. Voraussetzung ist hierfür natürlich das Angebot an schonenden OP-Techniken und modernen Nachsorge- und Narbenkonzepteng.

Mehr erfahren: Oberarmstraffung

Unsere Kliniken

Qualifizierte Beratung  in Ihrer Nähe.

Kliniken und Beratungszentren der Medical One.

Kliniken ansehen

Unsere Fachärzte

Sensibel und offen für Ihre Wünsche

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere erfahrenen Fachärzte aus den Bereichen Ästhetische Chirurgie, Haartransplantation und Gewichtsmanagment.

Fachärzte ansehen