Übersicht: Gesichtsbehandlungen

Sie haben das Gefühl, dass Ihre Nase oder Ihr Kinn nicht zu den restlichen Konturen Ihres Gesichtes passt? Nase und Kinn stören häufig die Harmonie des Gesichtsprofils – nicht selten gemeinsam. Zu groß oder zu klein, viele Menschen leiden darunter. Eine Kinnkorrektur eventuell in Kombination mit einer Nasenkorrektur schafft ein harmonisches Gleichgewicht.

Wann ist eine Kinnkorrektur sinnvoll?

Ihr Kinn passt nicht zu Ihrem restlichen Gesichtsprofil und Sie sehnen sich nach einem harmonischen und abgerundeten Gesamtbild.

Einige Beispiele dafür sind

  • Bei Disharmonien im Gesicht
  • Bei einem zu großen oder zu kleinem Kinn
Kinnkorrektur – Auf einen Blick
Behandlungsdauer
Behandlungsdauer30 - 60 Minuten
Klinikaufenthalt
Klinikaufenthalt1 - 2 Tage
Regeneration
Regeneration4 Wochen

Wie wird eine Kinnkorrektur durchgeführt?

Bei einer Kinnkorrektur bauen wir Ihr Kinn mittels einer Unterspritzung mit Eigenfett oder Hyaluronsäure, einem Kinnimplantat oder körpereigenem Gewebe auf. Die Kinnkorrektur dauert 30 bis 60 Minuten und wird bei örtlicher Betäubung oder unter Vollnarkose durchgeführt. Das Implantat wird entweder durch einen äußerlichen Eingriff oder durch einen Zugang durch den Mund eingeführt und mit Nähten an der Knochenhaut fixiert. Die Behandlung führen unsere Fachärzte so sorgsam durch, dass Sie keine sichtbaren Narben behalten.

Heilung

Für eine besonders schonende Wundheilung, die Schwellungen und Blutergüsse vermindert, werden Sie bei der Medical One im Anschluss an eine Kinnkorrektur mit der Hilotherapie behandelt. Bei dem Thermo-Verfahren fließt auf genau 15 Grad temperiertes Wasser durch anatomisch geformte Manschetten, die im Gesicht angebracht werden und für eine schmerzarme Heilung sorgen.

Ihre individuellen Wünsche stehen bei Medical One im Mittelpunkt

Im ersten Gespräch vor einer Kinnkorrektur wird Ihnen einer unserer Fachärzte erklären, wie Ihr Korrekturwunsch unter Berücksichtigung des medizinisch Machbaren realisiert werden kann. Gemeinsam besprechen Sie, welches Körperteil das Gleichgewicht im Gesicht stört und welche Behandlung für Sie sinnvoll ist. Zudem werden Ihnen die Möglichkeit einer Kombination aus Kinn- und Nasenoperation erörtert. Nutzen Sie das Beratungsgespräch, um all Ihre Fragen zu stellen und Ihre Vorstellungen zu äußern.

Kosten einer Kinnkorrektur

Die Kosten einer Kinnkorrektur hängen von der ausgewählten Methode ab. Eine nicht-chirurgische Korrektur mit Hyaluron oder Eigenfett  ist natürlich kostengünstiger, als ein operativer Eingriff mit Implantat. Im gemeinsamen Beratungsgespräch mit unseren Ärzten erstellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Vorab können Sie sich bereits über unseren Preisrechner einen ungefähren Behandlungspreis berechnen lassen.

Finanzierung durch die Targobank: Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,00% können Sie Ihre Behandlung auch bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren. Mehr zur Targobank

Häufige Fragen zur Kinnkorrektur

Wie verläuft die Narbe bei einer Kinnkorrektur?

Die Narbe nach einer Kinn-OP liegt beim äußeren Eingriff unter dem Kinn und ist so in der Regel nicht sichtbar. Beim  Zugang über den Mundraum ist die Narbe nie zu sehen.

Wie sollte ich mich nach einer Kinnkorrektur verhalten?

Zur Vermeidung von Infektionen bei einem Mundeingriff ist eine exzellente Mundhygiene unabdingbar. Verzichten Sie zusätzlich für mindestens zwei Wochen auf Nikotin und für drei Monate auf Sonne, Solarium, körperliche Belastung und Sport.

Was kann ich nach einer Kinnkorrektur essen?

In den ersten zwei Tagen nehmen Sie breiige Kost zu sich. Nach drei Tagen können Sie wieder mit der gewohnten Nahrungsaufnahme beginnen.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt nach einer Kinnkorrektur?

In der Regel können Sie die Klinik am Tag des Eingriffs wieder verlassen.

Mit welchen Begleiterscheinungen muss ich rechnen?

Nach der Behandlung sind Schwellungen und Blutergüsse und Spannungsgefühle in den Anfangstagen möglich.

Weitere Behandlungen

Das könnte Sie auch interessieren