Übersicht: Körperformende Behandlungen

Schwangerschaften und extreme Gewichtszu- und abnahme überdehnen unsere Haut und manchmal ist das eigene Bindegewebe so erschlafft, dass Oberarme, Oberschenkel, Bauch oder Po unschön „hängen“. Ist es einmal so weit gekommen, hilft leider weder Sport noch Diät. Dann kann nur noch eine Straffung helfen.

Wann ist eine Straffung sinnvoll?

Wenn Ihr Bindegewebe unschön hängt, Sport, Diäten oder gesunde Ernährung aber keine erfolgreiche Alternative für Sie sind.

Einige Beispiele dafür sind

  • Nach Schwangerschaften
  • Nach extremer Gewichtszu- und abnahme
  • Aufgrund des natürlichen Alterungsprozess

Mögliche Behandlungsmethoden

Erfahren Sie, welche Methoden zur Straffung angewendet werden können
Straffung – Auf einen Blick
Behandlungsdauer
Behandlungsdauer1 - 4 Stunden
Klinikaufenthalt
Klinikaufenthalt1 - 3 Tage
Regeneration
Regeneration4 - 8 Wochen

Wie wird eine Straffung durchgeführt?

Die Straffung wird unter lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt und dauert je nach Behandlungsumfang ca. 1-4 Stunden. Unsere spezialisierten Fachärzte führen den Eingriff mit äußerster Sensibilität und Präzision durch. Im Anschluss erhalten Sie je nach Eingriff einen Spezialverband, der zwischen 4-8 Wochen getragen werden sollte.

Straffungs-OPs sind auch mit einander kombinierbar, wenn nicht nur ein Körperteil betroffen ist. Sprechen Sie mit unseren Spezialisten und lassen Sie sich beraten, welcher Eingriff für Sie persönlich am besten geeignet ist.

Ihre individuellen Wünsche stehen bei Medical One im Mittelpunkt

Wir bieten Ihnen eine ganze Reihe unterschiedlicher Straffungsoperationen an. Da es sich hierbei teilweise um komplexere Eingriffe handelt, sollten Sie im Vorfeld ausgiebig mit unseren Experten zu den Möglichkeiten, Ihren Vorstellungen und Wünschen aber auch den Risiken sprechen. Unsere erfahrenen Fachärzte werden mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr ganz individuelles Problem finden und einen Eingriff planen, der Ihnen wieder den Körper gibt, den Sie sich erhoffen.

Prüfen Sie schnell und unkompliziert Ihren aktuellen Body Mass Index (BMI) und holen Sie sich vorab eine erste Einschätzung zu einer möglichen Behandlung ein.

Kosten einer Straffung

Die Kosten einer Straffung sind davon abhängig, welche und wie viele Zonen Sie straffen lassen. Wünschen Sie beispielsweise eine Kombination aus mehreren Straffungsoperationen ist der Eingriff deutlich komplexer und somit auch teurer. Im gemeinsamen Beratungsgespräch mit unseren Ärzten erstellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Vorab können Sie sich bereits über unseren Preisrechner einen ungefähren Behandlungspreis berechnen lassen.

Finanzierung durch die Targobank: Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,00% können Sie Ihre Behandlung auch bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren. Mehr zur Targobank