Skip to main content
Newsletter abonnieren Angebot anfordern Kostenlose Beratung 0800 - 3000 313 Aus dem Ausland +49 (0) 30 / 837 95 199

Brustimplantatwechsel

Ein Brustimplantatwechsel kann beispielsweise bei einer Kapselfibrose notwending sein. Aber auch auf freiwilliger Basis kann ein Brustimplantatwechsel durchgeführt werden, beispielsweise wenn der Wunsch nach einer Form- oder Volumenveränderung besteht. Neben der Entfernung des alten Implantats muss in den meisten Fällen eine Neugestaltung der Implantattasche erfolgen. Auch eine zusätzliche Korrektur der Weichteile, d. h. der Haut und Drüse, kann notwendig werden. Im Normalfall kann der Eingriff über die alte Narbe der Brust-OP erfolgen, so dass keine neuen Narben entstehen.