Skip to main content
Newsletter abonnieren Angebot anfordern Kostenlose Beratung 0800 - 3000 313 Aus dem Ausland +49 (0) 30 / 837 95 199

Kanüle

Unter einer Kanüle versteht man eine hohle Nadel, welche in der Medizin dazu benutzt wird, in Gewebe einzudringen, beispielsweise um Flüssigkeiten zu injizieren oder zu entnehmen. Kanülen befinden sich beispielsweise an Spritzen oder werden dazu verwendet, Katheter einzubringen. Das Ende einer Kanüle ist meist schräg angeschliffen und geschärft, um das Gewebe beim einbringen zu zerschneiden statt nur zu verdrängen, was in geringerem Schmerz resultiert.