Skip to main content
Newsletter abonnieren Angebot anfordern Kostenlose Beratung 0800 - 3000 313 Aus dem Ausland +49 (0) 30 / 837 95 199

Kinnkorrektur

Wenn jemand unter einem zu großen oder kleinen Kinn leidet, so kann mittels einer Kinnkorrektur die Harmonie des Gesichtes wiederhergestellt werden. Bei einer Kinnkorrektur wird das Kinn mittels Eigenfett oder Hyaluronsäure, einem Kinnimplantat oder körpereigenem Gewebe aufgebaut. Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt und dauert etwa 30 bis 60 Minuten. Die Kinnkorrektur wird bei der Medical One mit einer Hilotherapie des Kinns verbunden. Bei diesem Thermo-Verfahren fließt auf genau 15 Grad temperiertes Wasser durch im Gesicht angebrachte, anatomisch geformte Manschetten. So wird für eine besonders schonende und schmerzarme Wundheilung gesorgt.