Skip to main content
Newsletter abonnieren Angebot anfordern Kostenlose Beratung 0800 - 3000 313 Aus dem Ausland +49 (0) 30 / 837 95 199

Lipofilling

Das Lipofilling beschreibt einen Eingriff, bei welchem Eigenfett zum Auffüllen gewählter anderer Körperzonen genutzt wird. Das Eigenfett für das Lipofilling wird zunächst mittels einer herkömmlichen Fettabsaugung aus dafür geeigneten Zonen des Körpers entnommen. Anschließend wird das Eigenfett entsprechend aufbereitet und kann schließlich beispielsweise zur Aufpolsterung in Gesicht, Hals oder Dekolleté verwendet werden. So können Falten merklich verringert werden und die Haut wirkt straffer. Ein Lipofilling bietet den Vorteil, dass das eingebrachte Fettgewebe wieder fest an der Injektionsstelle verwächst. Im Gegensatz zu einer Unterspritzung mit Fillern wie Hyaluronsäure ist der Effekt somit langanhaltend.