NULL

Übersicht: Körperformende Behandlungen

Gynäkomastie

Wussten Sie, dass über 50 Prozent aller Männer unter einer vergrößerten Brust, der sogenannten Gynäkomastie, leiden? Eine Brustverkleinerung ist der nächste Schritt in ein unbeschwertes Leben mit Wohlfühlfaktor.

Wenn Sie seit Ihrer Jugend oder nun im Alter unter Fettpolstern leiden und sich eine straffe Männerbrust wünschen, ist eine Gynäkomastie OP sinnvoll.

Einige Beispiele für die Indikation einer Gynäkomastie OP sind

  • Bei Fettpolstern in der Brust
  • Wenn diese genetisch, hormonell oder gewichts- bedingt sind
  • Wenn Sie bereits seit der Pubertät oder nun im Alter leiden
  • Wenn Sie oder Ihr Arzt eine eindeutige Gynäkomastie erkennen
  • Wenn Sie die Brust verkleinern oder optimieren möchten
Gynäkomastie Behandlung – Auf einen Blick
Behandlungsdauer
Behandlungsdauer1 - 1,5 Stunden
Klinikaufenthalt
Klinikaufenthalt1 Nacht
Regeneration
Regeneration4 - 6 Wochen

Die verschiedenen Arten der Gynäkomastie beim Mann

Die reine Gynäkomastie

Eine “reine” Gynäkomastie, oft auch “falsche” Gynäkomastie genannt, entsteht durch Ablagerungen von überschüssigem Fett. Sie entsteht durch Übergewicht und Adipositas und lässt die männliche Brust weiblich erscheinen. Diese Art der Gynäkomastie beim Mann kann mittels einer herkömmlichen Fettabsaugung entfernt werden.

Die echte Gynäkomastie

Bei der sogenannten “echten” Gynäkomastie resultiert die Vergrößerung der Brust in der Regel aus hormonellen Störungen. Das Drüsengewebe ist übermäßig ausgeprägt und bildet so eine eher weibliche Brustform. Die echte Gynäkomastie kann durch eine Kombination aus Fettabsaugung und Entfernung des Drüsengewebes behandelt werden.

Wie wird eine Gynäkomastie Behandlung durchgeführt?

Die Gynäkomastie OP dauert etwa eine bis anderthalb Stunden und wird je nach Umfang mit lokaler Anästhesie, im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose durchgeführt. Im Vorfeld des Eingriffs analysieren unsere Fachärzte, ob überwiegend Fett- oder Drüsengewebe für die vergrößerte Brust verantwortlich ist und ob bei vorliegender Fettleibigkeit möglicherweise vor der Operation zunächst eine Gewichtsabnahme notwendig ist.

Bei der so genannten „reinen Gynäkomastie“ wird das Gewebe gelockert, eine spezielle Lösung injiziert und das überschüssige Fettgewebe anschließend mit einer feinen Kanüle abgesaugt. Die Haut passt sich im Heilungsverlauf der flachen Brustsilhouette an.

Bei einer durch Drüsenentwicklung bedingten „echten Gynäkomastie“ wird das überschüssige Gewebe neben der üblichen Fettabsaugung in zwei Schritten chirurgisch entfernt.

Ihre individuellen Wünsche stehen bei Medical One im Mittelpunkt

Egal ob Sie schon seit Ihrer Jugend darunter leiden oder nun im Alter eine Gynäkomastie erkennen: Sie wollen ihre Brust verkleinern oder optimieren und wir helfen Ihnen gerne dabei, sich wieder in Ihrer Haut wohl zu fühlen. Sprechen Sie mit unseren Fachärzten über ihre individuellen Bedürfnisse. Wir unterstützen Sie bei der Behandlung von Gynäkomastie mit einer individuellen Therapie.

Kosten einer Gynäkomastie Behandlung

Die Kosten einer Gynäkomastie OP sind von der Methode, für die Sie sich entscheiden, abhängig. Im gemeinsamen Beratungsgespräch mit unseren Ärzten erstellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Vorab können Sie sich bereits über unseren Preisrechner einen ungefähren Behandlungspreis berechnen lassen.

Finanzierung durch die Targobank: Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,00% können Sie Ihre Behandlung auch bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren. Mehr zur Targobank

Expertenstimmen zu den Behandlungen

Erfahren Sie, was führende Fachärzte sagen

Mögliche Behandlungsmethoden

Erfahren Sie, welche Methoden angewendet werden können, wenn Sie eine Gynäkomastie erkennen