Übersicht: Körperformende Behandlungen

Fettabsaugung auf einen Blick

Kommt für Sie eine Fettabsaugung in Frage, weil trotz gesunder Ernährung und viel Sport Ihre Fettpölsterchen an Bauch, Beinen, Gesicht oder Oberschenkeln nicht verschwinden? Fühlen Sie sich nicht mehr wohl in Ihrer Haut? Achten Sie einmal auf die Körper Ihrer Eltern und Geschwister, denn häufig ist eine genetische Disposition für die Anlage von Reserven verantwortlich. Auf herkömmliche Weise sind diese kaum zu beseitigen. Wenn in diesen Fällen also der herkömmliche Weg keinen gewünschten Erfolg bringt und Sie sich selbst in Kleidung nur noch unwohl fühlen, ist Fettabsaugen am Bauch, an den Oberschenkeln oder anderen Körperregionen ein möglicher Schritt, Ihr Selbstwertgefühl dauerhaft zu verbessern.

Einige Beispiele für die Notwendigkeit einer Fettabsaugung sind

  • Wenn Sport und gesunde Ernährung keine Erfolge erzielen
  • Bei genetischer Disposition für die Anlage von Reserven
  • Nach Schwangerschaften
  • Wenn Sie Ihre Problemzonen wieder in Form bringen wollen

Fettabsaugung – Warum ist Medical One die beste Wahl?

Die Medical One ist eine der führenden Klinikgruppen für plastische und ästhetische Medizin und erfüllt qualitativ die höchsten Ansprüche bei einer Fettabsaugung. Es gehört zu unserem Selbstverständnis nur mit Operationsmaterialien und Produkten zu arbeiten, die von höchster Qualität sind. Denn nur damit können wir Ihnen die größtmögliche Sicherheit bieten und Ihren individuellen Ansprüchen in unserer Klinik gerecht werden. Die Klinikausstattung und Operationstechniken der Medical One erfüllen die neuesten technischen und hygienischen Standards. Dies lassen wir zu Ihrem Besten kontinuierlich beispielsweise vom TÜV Süd überprüfen. Zudem bieten wir Ihnen Beratung und Behandlung durch unsere spezialisierten Fachärzte. Unsere Fachärzte verfügen mit über 10.000 Behandlungen jährlich über langfristige Erfahrung in den jeweiligen Spezialgebieten.

Unsere Philosophie Schönheit in besten Händen umfasst aber nicht nur die Garantie, dass nur eigens ausgewählte Fachärzte Ihre Fettabsaugung durchführen und dabei nur die modernsten und sichersten Operationstechniken zum Einsatz kommen. Wir verfolgen zudem das Ziel Ihre persönlichen Wünsche im Rahmen des Erfüllbaren möglichst präzise umzusetzen.

Ihre individuellen Wünsche bei einer Fettabsaugung stehen bei MEDICAL ONE im Mittelpunkt

Sicher haben Sie klare Vorstellungen davon, was Sie an Ihrem Körper durch Fettabsaugen optimieren möchten. In Ihrem ersten Beratungsgespräch können Sie diese Wünsche erläutern und mit einem unserer Fachärzte besprechen, welches Ergebnis in unserer Klinik erzielt werden kann. Jeder Körper ist individuell und damit ist jede Fettabsaugung ein ebenso individueller Eingriff, den unsere Fachärzte in der Beratung mit Ihnen gemeinsam genau planen. Ihre Wunschvorstellungen steht im Vordergrund und ist die Voraussetzung dafür ein persönliches  Konzept für Ihren Eingriff  zu erstellen. Stört Sie neben einzelnen Fettpolstern auch ein Hautüberschuss? Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten einer Kombination von einer Fettabsaugung und einer Straffung. Gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt können Sie in Ruhe sämtliche für Sie passende Möglichkeiten und Methoden besprechen.

Prüfen Sie schon im Vorfeld schnell und unkompliziert Ihren aktuellen Body Mass Index (BMI) und holen Sie sich vorab eine erste Einschätzung zu einer möglichen Behandlung ein.

Fettabsaugung – Details zur Behandlung

Behandlungsdauer
Behandlungsdauer1 - 4 Stunden
Klinikaufenthalt
Klinikaufenthalt1 - 2 Tage
Regeneration
Regeneration4 - 6 Wochen

Wie wird eine Fettabsaugung durchgeführt?

Die Fettabsaugung wird unter lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt und dauert je nach Behandlungsumfang ca. 1-3 Stunden. Unsere Fachärzte verwenden bei einer Fettabsaugung eine sehr schonende Methode. Zunächst markiert Ihr Arzt an Ihrem Körper, in welchen Regionen wie viel Fett abgesaugt werden soll. Nach Injektion einer Kombination aus lokalem Betäubungsmittel und einer Kochsalzlösung findet die schonende Fettabsaugung statt. Durch kleine Schnitte werden die Kanülen zur Absaugung des überschüssigen Fettgewebes eingeführt. Mit deren spezieller und besonders dünner Beschaffenheit kann gewährleistet werden, dass Muskeln, Nerven und Blutgefäße dabei besonders geschont werden. Durch Fettabsaugen wird die Kontur der gewählten Körperstellen deutlich gebessert und Fettdepots verringert. Teilweise kommt es danach sogar zu einer Optimierung des Hautbildes.

Entstehen bei einer Fettabsaugung sichtbare Narben?

Bei den verschiedenen Methoden der Fettabsaugung müssen von Ihrem behandelnden Arzt kleine Schnitte gesetzt werden, über welche die Kanülen für den Eingriff eingeführt werden. Diese Schnitte werden jedoch zum einen an möglichst unauffälligen und versteckten Stellen gesetzt, wie beispielsweise in natürlichen Hautfalten. Zum anderen sind sie nur etwa 5mm lang und verheilen sehr gut, sodass sie später kaum sichtbar sind. Spezielle Cremes oder Salben können zusätzlich zur Abheilung der Narben bei einer Fettabsaugung beitragen.

Fettabsaugung Schritt für Schritt

Die persönliche Beratung vor einer Fettabsaugung
Der Weg zu einer Fettabsaugung beginnt mit einem Beratungsgespräch. Dabei sprechen Sie mit einem unserer Fachärzte über Ihre Vorstellungen und Wünsche. Ihr Facharzt erläutert Ihnen dabei, welche Methoden bei einer Fettabsaugung für Sie in Frage kommen, um Ihr Wunschergebnis zu erfüllen.
Die Beratung dient außerdem dazu, Sie über den Ablauf und die Risiken bei einer Fettabsaugung zu informieren. Wie für alle chirurgischen Eingriffe gibt es auch bei diesem Eingriff Risiken, wie zum Beispiel Blutungen. Ihr behandelnder Arzt klärt Sie während der Beratung über alle möglichen Komplikationen auf und Sie haben die Möglichkeit, offene Fragen zu klären. Zögern Sie zu keinem Zeitpunkt der Behandlung, Ihre Fragen und Sorgen auszusprechen!
Ihre Entscheidung zu einer Fettabsaugung treffen
Eine Fettabsaugen ist ein chirurgischer Eingriff und will daher gut überlegt sein. Lassen Sie sich genug Zeit, um diese Entscheidung zu treffen. Wenn Sie schnell entschlossen sind, besteht die Möglichkeit, schon beim ersten Beratungstermin den Termin für den Eingriff zur Fettabsaugung zu beschließen. Wenn Sie noch weiter in Ruhe nachdenken wollen, ein paar Nächte darüber schlafen möchten und vielleicht noch weitere Fragen haben, erhalten Sie von Ihrem zuständigen Arzt selbstverständlich gerne mehr Details oder weitere Beratung zur Fettabsaugung. Kontaktieren Sie uns gerne für weiterführende Informationsbroschüren, um sich noch mehr über die Möglichkeiten und Methoden der Fettabsaugung zu informieren.
Der Ablauf am Tag der Fettabsaugung
Am Tag Ihres Eingriffs empfangen wir Sie in der von Ihnen gewählten Medical One Klinik. Ihr behandelnder Arzt trifft Sie erneut zur endgültigen Absprache der Methoden und für die Vorbereitung der Fettabsaugung.
Eine Fettabsaugung kann unter lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt werden und nimmt je nach Größe der Behandlungsareale 1-4 Stunden in Anspruch. Im Zuge der Behandlung wird mittels dünner Kanülen dann die entsprechende und abgesprochene Menge an Fett abgesaugt.
Im Anschluss an Ihre Fettabsaugung werden Sie stationär in der Klinik der Medical One untergebracht und von unserem Pflegeteam entsprechend betreut.
Die Regeneration nach der Fettabsaugung
Wir begleiten Sie den ganzen Weg der Heilung. Nach der OP bleiben Sie für 1-2 Tage in der Klinik, da wir Ihnen in unseren Kliniken den nötigen Komfort und die besten Hygienestandards bieten können. Jeder Patient wird von seinem behandelnden Arzt in die künftige Pflege und die nötigen Verhaltensweisen in den Tagen und Wochen nach der Fettabsaugung eingewiesen.
Um die Heilung zu unterstützen und ein optimales Ergebnis zu erreichen, ist es nach der Operation unbedingt nötigt, einige Wochen lang ein Kompressionsmieder zu tragen. Durch die Kompression kann verhindert werden, dass sich überschüssige Gewebeflüssigkeit ansammelt. Der gleichmäßige Druck sorgt so für eine ebenmäßige Form der abgesaugten Körperstellen.
Selten treten durch unsere schonenden Methoden nach einer Fettabsaugung Verhärtungen oder Unregelmäßigkeiten im Hautbild auf. Diese entstehen durch Regenerationsprozesse im Bindegewebe und können beispielsweise auftreten, wenn Sie Ihr Kompressionsmieder nicht zuverlässig tragen. Bei gewissenhafter Nachsorge und wenn Sie sich an die Vorgaben Ihres Arztes halten, bilden sich Verhärtungen jedoch meistens innerhalb weniger Wochen wieder zurück.
Körperliche und besonders sportliche Betätigung sollte nach dem Eingriff unbedingt vermieden werden, um dem Körper Zeit zur Erholung zu bieten. Leichtere Bewegung, wie beispielsweise spazieren gehen, ist bereits etwa eine Woche nach der Fettabsaugung wieder erlaubt, sollte jedoch in angemessenem Ausmaß erfolgen. Sport sollte erst nach frühestens 3 Wochen wieder gemacht machen. Gezieltes Krafttraining zur Muskelstraffung kann zusätzlich das Ergebnis Ihrer Fettabsaugung positiv beeinflussen. Besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Facharzt in der Beratung zur Fettabsaugung, welche Sportarten in Ihrem individuellen Fall ab wann wieder erlaubt sind!
Die Nachsorge nach einem Eingriff
Wir bei der Medical One legen viel Wert auf die Nachsorge, damit Sie dauerhaft vom Ergebnis begeistert sind. Einige Wochen nach Ihrer Behandlung steht ein Kontrolltermin für Sie an, bei dem Ihr behandelnder Arzt das Ergebnis und den Heilungsverlauf begutachtet und untersucht. Wir bieten Ihnen einen rundum sorglosen Ablauf nach Ihrer Fettabsaugung in unserer Klinik. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich kostenlos an unsere Hotline 0800 – 210 10 11 zu wenden, um sämtliche auftretende Fragen nach dem Eingriff ansprechen.

Fettabsaugung: Kosten

Die Kosten einer Fettabsaugung sind davon abhängig welche und wie viele Zonen behandelt werden und welche Methoden der Fettabsaugung eingesetzt werden. Wünschen Sie beispielsweise eine zusätzliche Straffung, ist eine Operation deutlich komplexer und somit auch teurer. Im gemeinsamen Beratungsgespräch mit unseren Ärzten erstellen wir Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Vorab können Sie sich bereits über unseren Preisrechner den ungefähren Preis einer Fettabsaugung im jeweils gewählten Bereich berechnen lassen.

Finanzierung durch die Targobank: Mit unseren flexiblen Finanzierungsmodellen schon ab 0,00% können Sie Ihre Behandlung auch bei unserem vertrauensvollen Bankpartner finanzieren. Mehr zur Targobank

Häufige Fragen zur Fettabsaugung

Kann Fettabsaugen bei einem Bierbauch helfen?

Eine Fettabsaugung ist bei dem sogenannten männlichen Bierbauch nicht geeignet. Hier liegt das Fett unter der Bauchmuskulatur und kann ausschließlich durch Sport und eine Ernährungsumstellung reduziert werden. Daher ist eine Fettabsaugung in diesem Fall nicht empfehlenswert.

Hilft eine Fettabsaugung bei Übergewicht?

Auch bei starkem Übergewicht ist eine Fettabsaugung nicht das Mittel der Wahl. Hier empfehlen wir eine Umstellung der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten, eventuell in Kombination mit einem Magenballon. Gerne erhalten Sie Beratung auch zu diesem Thema.

Patientenerfahrung zur Fettabsaugung

Unser ehemaliger Patient Manuel hat den Schritt für eine Fettabsaugung bei Medical One gewagt. Er ist komplett zufrieden und glücklich mit dem Ergebnis und möchte das auch öffentlich zeigen. Lesen Sie mehr über seine Geschichte und erfahren Sie aus seiner Sicht als Patient, was Medical One zur richtigen Wahl für die Fettabsaugung macht.

Manuels Fettabsaugung
TV Spot 2016 – Manuel
BMI Rechner

Prüfen Sie schnell und unkompliziert Ihren aktuellen Body Mass Index (BMI) und sehen Sie selbst welche Eingriffe für Sie in Frage kommen.

berechnen

Häufige Anwendungsgebiete

Erfahren Sie mehr, wie unsere Methoden der Fettabsaugung an diesen Problemzonen helfen können