Newsletter abonnieren Angebot anfordern Kostenlose Beratung 0800 - 210 10 11 AT 0800 – 80 23 34 CH 0800 – 55 81 26

Buchen Sie Ihren Voruntersuchungstermin* einfach online bei einem Medical One Facharzt

Nur noch ein Schrift, um Ihren Termin zu buchen.

Behandlung wählen

Stadt wählen

Termin wählen

Kontaktdaten

Termin buchen

Es fallen einmalig 39,- € für die Voruntersuchung an. Termine für die Bereiche Haare, Abnehmen und Unterspritzungen sind kostenlos.

Wählen Sie eine Behandlung

Brust

Vergrößerung, Verkleinerung, Straffung und mehr

Körper

Fettabsaugung, Bauch, Oberarmstraffung und mehr

Abnehmen

Magenballon exklusives pose®-Verfahren und mehr

Falten

Unterspritzung, Hyaluron-behandlungen und mehr

Gesicht

Augenlidstraffung, Kinn-, Nasenkorrektur und mehr

Haare

Für Haupthaar, Bart und Augenbrauen

< Zurück

Vielen Dank.

Wir haben Ihren Terminwunsch erhalten und melden uns in Kürze telefonisch bei Ihnen, um Ihren Termin zu bestätigen.

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein

*Pflichtfelder

Es fallen einmalig 39,- € für die Voruntersuchung an. Termine für die Bereiche Haare, Abnehmen und Unterspritzungen sind kostenlos.

Ihr Termin ist erst gültig, nachdem Sie von uns eine telefonische Bestätigung erhalten haben.

Ich bin mit der Datenschutzerklärung
der Medical One einverstanden.*

[cf7_angebot_submit_button]

< Zurück

News

Update: Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

By 14. Dezember 2020 No Comments
Update (Stand: 12.01.2021):

In den vergangenen Tagen wurde der Lockdown in Deutschland verlängert und die Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern nochmals verschärft. Gemeinsam mit unseren Fachleuten, haben wir die Situation und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb der Medical One bewertet. Danach können wir unseren Betrieb an allen Standorten bei Einhaltung der Hygieneregeln unverändert aufrechterhalten. 

PatientInnen aus Regionen, mit eingeschränktem Bewegungsspielraum, können für eine medizinische Behandlung zu unseren Standorten reisen. Eine entsprechende Bestätigung kann betroffenen PatientInnen, die bei uns einen Eingriff gebucht haben, bei Bedarf ausgestellt werden. 

Grundsätzlich müssen alle PatientInnen vor einem Eingriff bei uns ein negatives Testergebnis vorweisen. Vorzugsweise auf Grundlage eines PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder ersatzweise durch einen Schnelltest am Tag des Eingriffs. 

Wir hoffen, dass Sie alle weiterhin gut durch die aktuelle Phase der Corona-Pandemie kommen. Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund!

Am Mittwoch (16.12.2020) beginnt in Deutschland ein weiterer Corona-Lockdown. Dieser soll voraussichtlich bis zum 10. Januar andauern.

Was bedeutet das für die Medical One und unseren Geschäftsbetrieb als Gesundheitsunternehmen?

Nach einer ersten internen Bewertung enthalten die am 13.12.20 gefassten Beschlüsse keine Einschränkungen für unseren Betrieb. D.h. wir werden unsererseits alle geplanten Termine auch durchführen. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit unseren Klinikpartnern und den Kooperationsärzten.

Da einzelne Bundesländer oder auch Gemeinden abweichende, striktere Regeln erlassen können, sind wir auch ein Stück weit gezwungen, flexibel zu bleiben. Dies beobachten wir unterstützt von den hierfür von der Medical One engagierten externen Experten. Über etwaige Änderungen, die ggf. auch nur einzelne Standorte oder Regionen betreffen, werden wir Sie zeitnah informieren. 

Organisatorisch werden wir überall dort, wo dies sinnvoll möglich ist, versuchen, Beratungen telefonisch oder per Videocall durchzuführen.

Abschließend möchten wir an dieser Stelle noch mal an alle appellieren, die Hygienemaßnahmen in den Standorten weiterhin mit größter Sorgfalt umzusetzen. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen! Es hat für uns höchste Priorität, unsere Patienten und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Dies tun wir durch folgende Hygienemaßnahmen:

  • Sterile Praxen und Kliniken
  • Ausreichend Desinfektionsmittel
  • Sterile Produkte und Instrumente
  • Besonders geschultes Personal und Fachärzte
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz
  • Desinfizieren der Hände vorm Betreten der Praxis/Klinik
  • Plexiglas-Schutz für Patienten und das Empfangspersonal
  • Leere Wartezimmer (wir bitten um Verständnis, wenn ggf. vor der Praxis kurz gewartet werden muss)
  • Selbstverständlich sind wir auch auf Ihre Hilfe angewiesen. Wenn Sie einen Termin bei uns haben, beachten Sie bitte folgende Regeln:

  • Bitte tragen Sie ab Betreten des Gebäudes einen Mund-Nasen-Schutz
  • Betreten Sie das Gebäude einzeln
  • Erscheinen Sie bitte einzeln und ohne Begleitperson
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein
  • Waschen bzw. desinfizieren Sie Ihre Hände unmittelbar nach Betreten unserer Räumlichkeiten
  • Bitte rufen Sie uns bei Anzeichen einer Grippe oder Erkältung umgehend an und vereinbaren einen neuen Termin
  • Gemeinsam gegen Corona!

    Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und bleiben Sie gesund!

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihre Medical One